Best Practices für die digitalen Speisekarten Ihrer Restaurants

Best Practices für die digitalen Speisekarten Ihrer Restaurants

Sie sind gerade dabei, digitale Speisekarten in Ihrem Restaurant zu installieren, und Sie sind sich nicht ganz sicher, was als nächstes kommt. Auswahl der richtigen Lösung ist nur der erste Schritt.

Jetzt kommt der schwierige Teil. Es ist an der Zeit, Ihre neuen Menüs zu entwerfen und darüber nachzudenken, wie Sie Ihre Inhalte planen möchten. Sie wollen die Dinge richtig machen, also lohnt es sich, Zeit in die Planung Ihrer nächsten Schritte zu investieren.

Bevor wir fortfahren, erinnern wir uns an die Gründe, warum Menschen in digitale Speisekarten für ihre Restaurants investieren.

Ein Speisekarte des Restaurants bietet eine großartige Gelegenheit, Ihre Marke zu stärken, Impulsverkäufe von Lebensmitteln anzuregen und Ihre Treueprogramme zu fördern. So schaffen Sie ein besseres Speiseerlebnis für Ihre Gäste.

Die Digitalisierung bringt viele weitere Vorteile mit sich. Sie müssen die gedruckten Schilder nicht jedes Mal austauschen, wenn es eine neue Aktion oder Preisänderung gibt. Sie können Ihre Menüs auch basierend auf der Tageszeit, dem Standort des Restaurants oder wenn Sie neue Lebensmittel hinzufügen, ändern. Es ist schnell und einfach zu tun.

Warum investieren Menschen in digitale Speisekarten?

  • Sie bieten die einfachste Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Kunden die Speisekarten Ihres Restaurants sehen, und erhöhen gleichzeitig die Besucherfrequenz und den Umsatz.
  • Sie verändern die Art und Weise, wie Kunden Essen bestellen. Verkaufsdaten zeigen, dass Restaurants ihre traditionellen gedruckten Speisekarten durch ersetzen dynamisch digital Versionen sehen einen deutlichen Anstieg der Bestellmengen und Quittungssummen.
  • Digitale Menütafeln tragen zur Steigerung der Rentabilität bei und wirken sich positiv auf das Endergebnis Ihres Unternehmens aus.
Stadion Bell Centre Montreal

Helfen Sie den Gästen, bessere Essensentscheidungen zu treffen

Digitale Speisekarten bieten großartige Optionen für Gäste, die nach gesünderen Speisen suchen. Aus diesem Grund sollten Ihre Menülayouts Kalorieninformationen und detaillierte Zutatenlisten enthalten. Sie sollten auch vegetarische oder glutenfreie Optionen hervorheben, indem Sie branchenweit anerkannte Grafiken und Symbole einfügen. Dadurch werden Ihre digitalen Menütafel-Layouts erheblich verbessert.

Wenn Ihre Speisekarte nicht alle diese Informationen aufnehmen kann, können Sie jederzeit einen QR-Code einfügen, damit Gäste mit ihrem Smartphone auf die Informationen zugreifen können. Stellen Sie einfach sicher, dass der QR-Code von dort aus lesbar ist, wo Ihre Gäste stehen.

Hier ist ein weiterer sehr wichtiger Punkt. Bei der Gestaltung Ihres Restaurants Menütafel-Layouts, achten Sie darauf, die örtlichen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften zu befolgen, da sich die Regeln zwischen den Standorten ändern können. In einigen Gerichtsbarkeiten müssen möglicherweise bestimmte Informationen in das Menü aufgenommen werden, daher sollten Sie darauf vorbereitet sein, Ihre Layouts bei Bedarf zu ändern.

Verbesserung des Gästeerlebnisses

Hier ist ein großartiger Design-Tipp für Menütafeln. Versuchen Sie, wann immer möglich, professionelle Produktfotografie in Ihre Menügestaltung aufzunehmen. Speisenoptionen sind ansprechender, wenn Sie das fertige Produkt sehen können. Es ist das Art des Inhalts das wird einen großen Einfluss auf das Erlebnis Ihrer Gäste haben.

Sie sollten auch in Betracht ziehen, Echtzeitdaten hinzuzufügen und Social-Media-Nachrichten zu Ihren Menüs. So bleiben Ihre Gäste beschäftigt, während sie auf ihre Essens- und Getränkebestellung warten. Die Zeit vergeht viel schneller, wenn Sie sich auf einen Bildschirm konzentrieren, auf dem nützliche Informationen angezeigt werden.

Zufriedene Gäste sind wiederkehrende Gäste. Deshalb ist es so wichtig halten Sie Ihre Besucher bestens informiert und unterhalten.

Hier sind einige Szenarien, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Ein Sport-Themenrestaurant profitiert von der Anzeige von Live-Sportergebnissen und Nachrichten-Feeds auf den Bildschirmen der Menütafel. Gegebenenfalls zeigen die Bildschirme des Restaurants auch Trivia-Spiele und andere unterhaltsame Inhalte.
  • A restaurant displays curated social media messages on their menu board screens to increase audience engagement. Social media messages are a continuous source of self-generated content. It’s easy to implement, and effective because people like reading their tweets and Facebook posts on the big screen.
  • Verwenden Sie Sofortnachrichten, um Kunden am Bestellabholfenster zu erreichen. Verwenden Sie diese Funktion, um Personen über personalisierte Nachrichten zu benachrichtigen, wenn ihre Bestellungen fertig sind. So entsteht eine positive Bindung zu Ihren Kunden.
Digitale Menütafel Internetkaffee

Verwenden Sie auffällige visuelle Effekte und Sound, um Aufmerksamkeit zu erregen

Wenn sich Ihre Restaurant-Menütafel über mehrere Bildschirme erstreckt, probieren Sie doch die beliebte Bildschirmübernahmetechnik aus. Diesen Effekt erzielen Sie, wenn Sie ein Menü, das sich über mehrere Bildschirme erstreckt, durch ein Video oder eine Animation ersetzen, die sich über jeden Bildschirm bewegt.

Dies ist eine großartige Technik, mit der Sie Werbeaktionen, Treueprogramme und zeitlich begrenzte Angebote hervorheben können. Wenn Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Gäste auf sich ziehen, werden Ihre Werbeaktionen wahrgenommen. Dies ist eine gute Gelegenheit dazu werde kreativ mit animierten Inhalten. Fügen Sie Fotos, Grafiken und Nachrichten hinzu, die sich von Bildschirm zu Bildschirm bewegen, oder zeigen Sie ein Video, das sich für einen dramatischen Effekt über alle Bildschirme Ihrer Menütafel erstreckt.

Ein kurzer Wechsel zwischen Menüs und animierten Inhalten weckt die Aufmerksamkeit des Betrachters, sodass Ihre Botschaft wahrgenommen wird.

Erwägen Sie, wann immer es angebracht ist, Audiospuren oder Soundeffekte abzuspielen. Dies kann sehr effektiv sein, da es die Aufmerksamkeit Ihres Gastes auf sich zieht und behält. Es könnte so einfach sein wie ein Soundeffekt, der auftritt, wenn eine Anzeige abgespielt wird, oder ein Hintergrundmusiktitel.

Audioinhalte können auch Umgebungsgeräusche überdecken, was ebenfalls das Gasterlebnis verbessert.

Stellen Sie sicher, dass Ihre digitale Menütafel-Software mehrere Arten von Inhalten und Dateiformaten unterstützt. Vor allem dann, wenn Sie mehr wollen, als nur Texte und Bilder auf Ihren Bildschirmen anzuzeigen.

Warum Grafiken und Daten getrennt liefern?

Deshalb sollten Sie Daten immer von grafischen Elementen trennen, wenn Sie ein digitales Speisekartenlayout entwerfen:

  • Sie erhalten eine bessere Kontrolle über Ihre Layouts und es ist einfacher, die visuellen Standards des Unternehmens zu erfüllen, wenn Sie mit den grafischen Elementen jeder Menütafel beginnen. Durch Schichtung Lebensdaten Zusätzlich zu Ihren Grafiken können Sie immer aktuelle Produktbilder, Artikelnamen, Zutaten, Preise und Kalorien anzeigen.
  • Sie machen Lebensmittel attraktiver, wenn Sie größere Bilder anzeigen und zusätzliche Informationen einblenden. Bei richtiger Ausführung profitieren Gäste von einem besseren visuellen Erlebnis, das die Lesbarkeit nicht beeinträchtigt.
  • Sie können interessantere Layouts entwerfen, die zusätzliche Informationen wie Wettervorhersagen oder die Tageszeit enthalten.

Ideen für die Gestaltung digitaler Menüs

Betrieb DOOH-Kampagnen erfordert ein Netzwerk von Digital Signage-Bildschirmen und Zugriff auf ein Anzeigeninventar. Dies kann eine Kombination aus Videos und Bildern sein, bei denen es sich im Wesentlichen um umfunktionierte Fernseh- und Printwerbung handelt.

Der Umsatz basiert auf der Anzahl der Anzeigenimpressionen, die Ihre Bildschirme generieren. Beachten Sie, dass jedes Mal, wenn eine Anzeige auf dem Bildschirm angezeigt wird, eine Impression aufgezeichnet wird. Werbefirmen verwenden das CPM-Modell, oder Kosten pro Tausend Impressionen, um Werbegebühren zu berechnen.

Es sind Anzeigenkäufer und Werbetreibende, die monatliche Gebühren zahlen, um Anzeigen auf Ihren Bildschirmen anzuzeigen. Um diese Aktivität zu unterstützen, Ihre Digital-Signage-Software sollte es Ihnen ermöglichen, Anzeigen mithilfe eines automatisierten Prozesses in Ihre reguläre Programmierung einzufügen. Auf diese Weise können Sie die Zielanzahl an Impressionen Ihres Kunden generieren.

Während es möglich ist, kleine DOOH-Kampagnen manuell zu verwalten, ist die Automatisierung für die Verwaltung größerer Kampagnen unerlässlich.

Vorlage Digitale Menütafel 3 Bildschirme

Warum Navori Labs wählen?

Erfolgreiche Restaurantbesitzer und -betreiber verlassen sich zunehmend auf die QL-Menütafelsoftware von Navori Labs, um fesselnde Inhalte bereitzustellen, die mehr Produkte verkaufen. QL ist ein zuverlässiges und funktionsreiches CMS mit einer intuitiven Benutzeroberfläche. Verwenden Sie den integrierten Vorlagendesigner von QL, um schnell und effizient anspruchsvolle Layouts für digitale Speisekarten zu erstellen. Keine Schulung erforderlich.

Restaurant staff can use the QL-Mobile digital menu board app on their smartphone or tablet to make quick updates to their menus. They can also call up and play any content instantly. No need to call someone at head office to make content or programming changes.

Die Digital Signage Media Player-Software von QL ist für die gängigsten Hardwareplattformen verfügbar, darunter:

Bringen Sie Ihre Restaurant-Menütafel mit Vorlagenlayouts für mehrere Bildschirme und Zonen auf die nächste Stufe. Wechseln Sie sofort von datengesteuerten Menüs zu Inhalten, die jeden Bildschirm umfassen. Verwalten Sie Ihre Tagesabschnitte einfach per Drag-and-Drop. QL ist die einzige Software, die Sie benötigen, um Ihren gesamten Bestand an digitalen Speisekarten an einem bis zu Tausenden von Standorten zu verwalten.

Starten Sie Ihre kostenlose Testversion!

Überprüfen Sie die QL-Software auf Kapterra oder G2