Selbst gehostete oder Cloud-basierte Digital Signage-Software. Welches das Beste ist?

Selbst gehostete oder Cloud-basierte Digital Signage-Software. Welches das Beste ist?

Digital-Signage-Software gibt es in zwei Varianten: cloudbasiert und vor Ort. Cloudbasiert Digital Signage oder SaaS ist eine Software, die als Service bereitgestellt und monatlich abgerechnet wird. Mit vor Ort, oder selbst gehostete digitale Beschilderung erwerben Sie einzelne Lizenzen und führen die Lösung auf Ihren eigenen Geräten aus. Dazu gehören der Backend-Server, der Datenbankserver und die Mediaplayer-Software.

When evaluating different Digital-Signage-Software products, you should always consider solutions from developers who offer both types of software. The reason is simple. Digital signage companies who create and support both types tend to produce software that is more advanced, scalable, and reliable.

Having a cloud-based digital signage version is also an indication of the software’s resiliency. This is because hosted solutions are designed to support very large numbers of users.

Cloudbasierte Digital-Signage-Software

Vorteile

  • Cloudbasiert Digital-Signage-Software solutions require very little upfront investment. There are no software licenses to buy. Businesses only pay a small monthly fee for each Media Player they deploy.
  • Es müssen keine Server gekauft oder gewartet werden. Keine Sicherungen erforderlich. Die Backend-Technologie wird vollständig vom Cloud-basierten Anbieter von Digital Signage-Software verwaltet.
  • Businesses can scale your Media Player footprint as their business grows, or scale back when necessary. They simply add or remove subscriptions as needed.
  • Die Software wird hinter den Kulissen vom Anbieter der gehosteten Lösung aktualisiert. Ein Eingreifen lokaler Mitarbeiter ist nicht erforderlich.

Für wen ist das?

Cloud- oder SaaS-Digital-Signage-Software erfüllt die Anforderungen vieler Unternehmen.

  • Kleine und mittlere Betriebe, die gerade erst anfangen und einfache Bedürfnisse haben.
  • Unternehmen, die sich auf die Erstellung von Inhalten konzentrieren möchten oder Werbung.
  • Einzelhandelsgeschäfte und Restaurants, die keine eigenen IT-Ressourcen haben, auf die sie sich verlassen können.
  • Professionelle Büros die eine einfache Lösung benötigen, die jeder verwenden kann.
  • Diejenigen, denen das Fachwissen oder die Fähigkeit fehlt, einen Digital Signage-Server in ihren Räumlichkeiten selbst zu hosten.
  • Unternehmen, die sich nicht mit den technischen Aspekten des Kaufs und der Wartung ihrer eigenen Serverumgebung befassen möchten.
  • AV-Hard- und Softwareintegratoren, die ihren Kunden eine schlüsselfertige Lösung zum bestmöglichen Preis anbieten möchten.

Was ist mit der Sicherheit?

In the early days of cloud-server Digital Signage, there were concerns about privacy, security, and data integrity. At the time, many business owners preferred self-hosted digital signage software. They believed having their own in-house server would be more secure and easier to maintain. Eventually, hosting services matured and businesses became more comfortable with using cloud-based solutions.

Cloud based digital signage has become extremely secure following the launch of name-brand cloud computing services. Think of Microsoft Azure, Amazon AWS Cloud and other similar hosting services that have effectively become standards of the industry.

When comparing different cloud based Digital-Signage-Lösungen, you should ask your vendor who hosts their infrastructure. Having a vendor that relies on a well-known cloud computing provider will ensure your project’s security and scalability.

Software als Service – Saas

Selbst gehostete Digital-Signage-Software

Vorteile

  • On-premise Digital-Signage-Software solutions aren’t billed monthly like SaaS offerings. The business simply purchases perpetual licenses based on the number of servers and players they require.
  • Businesses retain control of their backend technology. They can use their own servers or one of the many hosting services who cater to Unternehmen clients.
  • They can integrate their self-hosted digital signage server with other systems by taking advantage of API’s and customization.
  • Sie haben auch die vollständige administrative Kontrolle und können ihre Digital Signage-Software nach Bedarf optimieren.

Für wen ist das?

Vor Ort oder selbst gehostete Digital Signage-Software ist die bevorzugte Option für große Unternehmen.

  • Well-established businesses who have access to all the resources required to install, deploy, and maintain their own Digital-Signage-Netzwerk.
  • Gesundheitsdienstleister und verwandte Unternehmen, die sich mit Datenschutzbelangen befassen.
  • Unternehmen, die die Digital Signage-Software selbst in ihren eigenen Räumlichkeiten oder über den gehosteten Lösungspartner ihrer Wahl hosten können.
  • Unternehmen mit Softwareentwicklern, die die Software integrieren und an spezifische Anforderungen anpassen können.
  • Banken, Finanzinstitutionen, und Regierungsbehörden, die strenge Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen haben.
  • Digital Signage-Unternehmen und ähnliche Unternehmen, die eine gehostete Lösung an ihre Kunden weiterverkaufen möchten.

Die meisten selbst gehosteten Softwarelösungen erfordern einen einzelnen Server für eine bestimmte Anzahl von Spielern oder Geräten. In der Regel basieren die Preise für Serverlizenzen auf der Anzahl der Mediaplayer-Geräte, die eine Verbindung zum Server herstellen. Dies wird als „quotenbasierte Preisgestaltung“ bezeichnet. Es gibt jedoch andere Preisoptionen, weshalb Sie sich nach Lizenzbedingungen und Preisen erkundigen sollten, bevor Sie sich vollständig festlegen.

blank

Was ist mit Jahresgebühren?

On-premise digital signage license costs don’t usually include technical support and maintenance fees. These services are usually billed annually but they are essential to the proper functioning of your Digital-Signage-Netzwerk. Especially when you run into technical issues or require assistance.

Training sessions shouldn’t be ignored. Every type of software has its quirks or hidden features that can’t easily be accessed without prior knowledge. Training is especially important for on-premise digital signage because your IT staff will need to configure and maintain the solution.

Dazu gehören Systemadministratoren, die für Benutzerkonten und Sicherheit zuständig sind. Schulungsgebühren sollten beim Vergleich von Softwarelösungen immer berücksichtigt werden.

Auch wenn Sie versucht sein könnten, sich von diesen Diensten abzumelden, bedenken Sie Folgendes:

The technologies that underpin digital signage software products are in constant evolution. This includes the server and media player hardware, their operating systems, and the content that you publish on your screens. It’s why your Digital-Signage-Software needs to be updated periodically. You must do this to support new technologies and new content formats as they become more common.

  • Erneuerbare Software-Wartungspläne sorgen für die laufende Aktualisierung Ihrer Digital Signage-Software. In einem On-Premise-Szenario müssen Sie für diesen Service eine jährliche Gebühr zahlen.
  • Trainingseinheiten werden in der Regel auf Stundenbasis abgerechnet. Während einige Produkte eine umfassende Schulung erfordern, erfordern die benutzerfreundlicheren Optionen möglicherweise nur wenige Schulungsstunden.
  • No matter which software you choose, technical support is essential. It’s your lifeline whenever problems arise so you should always take into account any support fees when budgeting your project.

It’s important to note that many cloud based digital signage software plans include maintenance and support at no extra cost.

Über Navori Labs

Navori Labs is a Swiss digital signage company focused on software solutions. The company offers their QL software in cloud and self-hosted versions to customers worldwide. QL features a robust and highly scalable backend server, a unique user-friendly interface, and a powerful media player software. The company’s cloud-based digital signage can be deployed in minutes.

Sie können die QL Player-Software installieren auf:

QL on-premise offers all of QL cloud features, and offers more administrative control. The software can be deployed on any Windows server, including Microsoft Azure and other popular hosting services.

Beginnen Sie noch heute mit Navori!