Digital Signage-Lösungen für kleine Unternehmen

Digital Signage-Lösungen für kleine Unternehmen

Unternehmer und Kleinunternehmer erkennen die Vorteile von Digital Signage. Dabei spielt es keine Rolle, um welches Unternehmen es sich handelt oder wo es sich befindet. Digital Signage ist zu einem unverzichtbaren Werkzeug für alle Arten von Unternehmen geworden.

In diesem Artikel sehen wir uns an, worauf Sie bei einer Digital Signage-Lösung für Ihr kleines Unternehmen achten sollten.

Playlist vs. regelbasierte Programmierung

Digital Signage-Lösungen werden meist in zwei Arten von Konfigurationen angeboten. Es gibt diejenigen, mit denen Sie Wiedergabelisten für Ihre Inhalte erstellen können, und andere, die Regeln verwenden, um zu bestimmen, wann Ihre Inhalte abgespielt werden sollen. Einige der fortschrittlicheren Lösungen ermöglichen Ihnen beides. Das bedeutet, dass Sie Wiedergabelisten erstellen und Regeln und Tags auf Ihre Inhalte anwenden können, um das Verhalten weiter zu steuern.

Playlists sind großartig, weil sie Ihnen echte, „hands-on“ Kontrolle bieten. Es ist ein bisschen wie das Erstellen von Musik-Playlists auf einem Smartphone. Einige Playlist-basiert Digital-Signage-CMS Mit der Software können Sie Inhalte nacheinander oder zufällig abspielen, wenn die Wiedergabeliste wiederholt wird. Wiedergabelisten sind einfach zu erlernen und zu verwenden, selbst für technisch nicht versierte Benutzer.

Regel- und Tag-basierte Programmierung funktionieren anders. Es gibt keine Wiedergabelisten. Stattdessen geben Sie eine Reihe von Regeln ein, die bestimmen, wo und wann einzelne Inhalte abgespielt werden. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Optionen wie „jeden Montag zwischen 8:00 und 10:00 Uhr“ oder „jeden Tag ab 12:00 Uhr“. Tags funktionieren anders. Sie markieren Ihre Inhalte und sie werden dann nur auf Spielern abgespielt, denen das entsprechende Tag zugewiesen wurde. In einigen Fällen können Sie mehrere Tags auf Ihre Inhalte anwenden und entscheiden, ob die Player alle Tags oder nur eines oder mehrere der zugewiesenen Tags benötigen. Regel- und Tag-basierte Programmierung arbeiten zusammen, um verschiedene Arten von Programmierfähigkeiten gegenüber einer strikt auf Wiedergabelisten basierenden Programmierung anzubieten.

Digital-Signage-Software that combines playlists, rule and tag-based programming features are the most sought after, as they can essentially deliver the capabilities required to tackle any project.

Native vs. interpretierte Digital-Signage-Software

Kurz gesagt, native Software ist immer am besten. Es liefert die beste Leistung und ist am zuverlässigsten. Es gibt zwar Softwareprodukte, die in interpretierten Programmiersprachen geschrieben sind, aber sie sind in der Regel Einstiegsprodukte und es fehlen ihnen viele Funktionen, die Unternehmen benötigen. Es stimmt, dass native/professionelle Lösungen tendenziell mehr kosten. Aber Geschäftsinhaber verstehen, dass es manchmal besser ist, das richtige Produkt für den Job zu bekommen, auch wenn es mehr kostet. Die Einsparungen kommen im Laufe der Zeit.

On-Premise vs. Cloud-basiertes Digital Signage

Dies knüpft an unsere vorherigen Aussagen an. Kleinunternehmer können das nicht sich leisten ständig mit dem technischen Support am Telefon zu sein, um ihre Bildschirme wieder online zu bekommen. Den meisten kleinen Unternehmen fehlen die internen Ressourcen, um eine vollständige End-to-End-Lösung zu unterstützen und aufrechtzuerhalten Digital Signage Lösung. Diese werden aus einem bestimmten Grund als On-Premise-Systeme bezeichnet. Die Hardware und Software des Content Management Servers wird am Standort des Unternehmens gehostet. In diesem Szenario ist der Geschäftsinhaber für alle Komponenten seines Digital Signage-Systems verantwortlich. Diese Option erfordert viel Vorabkapital und die Verpflichtung, das gesamte System zu unterstützen und zu warten.

Die meisten Kleinunternehmer bevorzugen Cloud-basierte Lösungen, da keine Vorabinvestitionen erforderlich sind. Außerdem werden Support und Wartung von einem Drittanbieter übernommen, damit sich diese Unternehmen auf das konzentrieren können, was sie am besten können. Der Digital-Signage-Hosting-Anbieter sorgt für den reibungslosen Betrieb des Back-End-Servers und der Inhaltsspeicherung. Für viele Unternehmen stellt dies die attraktivste Lösung dar, da keine großen Vorabgebühren zu zahlen sind. Nur eine monatliche Gebühr für jede bereitgestellte Player-Lizenz. Wenn das Unternehmen wächst, werden weitere Lizenzen gegen eine inkrementelle Gebühr hinzugefügt.

Für viele kleine Unternehmen sind Cloud-basierte Lösungen die beste Option.

Webbasiertes Content-Management

Unabhängig von der Art der Digital-Signage-Lösungen, ist es wichtig, das Benutzer-Dashboard zu berücksichtigen. Auch hier ist einfach am besten und webbasiert die einfachste Lösung von allen. Es muss keine lokale Software installiert oder gewartet werden. Sie geben einfach die ein Digital Signage URL des Servers und schon kann es losgehen. Ihr Dashboard ist immer auf dem neuesten Stand und mit den aktuellsten Funktionen ausgestattet.

Kleine Unternehmen sollten Software vermeiden, die die Installation lokaler Software erfordert, da diese Produkte in der Regel kompliziert zu konfigurieren und zu verwenden sind. Sie erfordern auch regelmäßige Updates und Upgrades, die manuell installiert werden müssen.

So nutzen viele kleine Unternehmen Digital-Signage-Lösungen für ihre Operationen.

Verkauf Einzelhandel

Einzelhandelsverkauf

Kluge Händler verlassen sich auf strategisch platzierte Displays, um sicherzustellen, dass die Zuschauer den Werbeinhalten maximal ausgesetzt sind. Sie stellen sicher, dass auf ihrem Bildschirm ständig Anzeigen und Produktinformationen angezeigt werden, damit Käufer den ganzen Tag über die besten Angebote finden. Die Vorteile sind gesteigerter Umsatz, höhere Margen, höherer Lagerumschlag und reduzierte Werbekosten.

Inhalte können aus bestehenden digitalen Anzeigen (elektronischen Flyern) gezogen werden, Youtube Videos und vom Anbieter bereitgestelltes Werbematerial, sodass nur wenig zusätzlicher Aufwand erforderlich ist, um Bildschirme mit Inhalten zu füllen.

Für die bestmögliche Wirkung werden Bildschirme in wichtigen Verkehrsbereichen wie Gangendkappen, über Serviceschaltern oder in der Nähe von Kassen installiert.

Digital Signage hilft Einzelhändlern im Kampf gegen Online-Händler, indem sie umsetzbare Informationen zum Zeitpunkt der Entscheidung bereitstellt. Es ist zum großen Gleichmacher für viele Kleinunternehmer geworden.

Schnellrestaurants

With digital signage, small QSR-Ketten have the means to compete with larger restaurant chains.  It starts with well designed digitalen Menütafeln die sich durch professionelle Fotografie und gut ausgeführte animierte Inhalte auszeichnen. Dies sind die Art von Menüs, die Kunden dazu anregen, neue Produkte auszuprobieren oder eine komplette Mahlzeit zu kaufen. Combos sind immer beliebt und Digital-Signage-Displays sind eine großartige Möglichkeit, sie zu fördern. Displays können detaillierte Produktbeschreibungen, Ernährungsinformationen und Werbeaktionen enthalten, die sich im Laufe des Tages ändern können. Sogar Restaurants mit nur einem Standort können das Profitieren Sie von digitaler Beschilderung. Sie brauchen kein Team von Künstlern und Entwicklern mehr, um beeindruckende Ergebnisse zu erzielen. Einfach einrichten kann jeder digitale Speisekarte und fang an zu verkaufen.

QSR-Menütafel

Reiseagenturen

Current trends in e-commerce have impacted many travel agencies since many still operate out of bricks-and-mortar locations.  These agencies tend to be in Einkaufszentren oder in größeren Geschäften. Sie verwenden Digital-Signage-Displays in ihren Schaufenstern, um verlockende Reisevideos und farbenfrohe Anzeigen zu zeigen, um Shopping-Käufer anzulocken, die nach einem sonnigen Reiseziel suchen. Digital Signage hilft Reisebüros, sich gegen Online-Reiseseiten zu wehren, indem es ein direktes Kommunikationsmittel bietet und Kunden gewinnen, während sie unterwegs sind.

Wie viele Einzelhandelsstandorte wissen auch Reisebüros um die Notwendigkeit, ihre Produkte auf überzeugende Weise zu illustrieren und gleichzeitig Kunden über die besten verfügbaren Angebote zu informieren. Die Fähigkeit von Digital Signage, Echtzeitdaten anzuzeigen wie Urlaubsspecials, Wettervorhersagen, Abflug- und Ankunftszeiten von Flügen sind äußerst nützlich für Reisende, die nach ihrem nächsten Urlaubsort suchen.

Lebensmittelmärkte

Egal ob Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch oder Geflügel – alle profitieren von digitalen Preistafeln. In der Tat, Digital Signage entwickelt sich schnell zu einem „Muss“ für viele Lebensmittelmärkte. Die Lebensmittelpreise schwanken ständig, was traditionell die Verwendung von Whiteboards und löschbaren Markern zur Pflege der Preistafeln bedeutete. Das Problem? Whiteboards sind langweilig und sehen billig aus. Bei so vielen Lebensmittelgeschäften, die auf Bio-Produkte und exotisches Fleisch setzen, ist es an der Zeit, die Preistafeln zu verbessern. Hier kann Digital Signage einen großen Unterschied machen. Digitale Anzeigen Zeigen Sie Live-Daten aus beliebigen Quellen und Informationen werden in Echtzeit aktualisiert. Ladenbesitzer verwalten die Preise einfach in einer Tabelle und die Preise werden automatisch auf ihren Bildschirmen angezeigt. Displays können Preise, Fotos und Videos anzeigen, um die Marke und Positionierung des Geschäfts widerzuspiegeln.

Erfahren Sie mehr über Digital Signage-Software