Digitale Menütafeln sind für QSR nicht mehr optional

Digitale Menütafeln sind für QSR nicht mehr optional

Vorteile der digitalen Speisekarte

Zuallererst, digitalen Menütafeln sind viel auffälliger und ansprechender als herkömmliche statische Menüs. Bei QSRs dreht sich alles um Effizienz und Upselling digitalen Menütafeln helfen, beide Ziele voranzutreiben.

Durch die Investition in Software für digitale Speisekarten, QSRs können ihre Menüs einfach und schnell ändern, um den ganzen Tag über verschiedene Artikel zu bewerben. Bewerben Sie beispielsweise Frühstücksartikel am Morgen, Mittagsartikel in der Mittagspause und Abendessensartikel am Abend. Diese Art des „Dayparting“ ist bei statischen Menütafeln nicht möglich.

Ein weiterer großer Vorteil ist die Möglichkeit, Werbeaktionen und Sonderaktionen durchzuführen. Zum Beispiel können QSRs an einem besonders heißen Tag für Eisgetränke und Eiscreme-Leckereien werben. Wenn es draußen kalt ist, können sie für warme Getränke und Suppen werben. Der Trick besteht darin, den Inhalt ohne menschliche Interaktion an Echtzeitereignisse anzupassen.

Digitale Speisekarten Geben Sie QSRs auch die Möglichkeit, Beilagen zu verkaufen oder zusätzliche Toppings und Desserts zu bewerben. Studien haben gezeigt, dass diese margenstarken Artikel auf statischen Menütafeln 50% Platz einnehmen können.

Endlich, Digital Signage ist einfach effizienter als herkömmliche Methoden wie gedruckte Speisekarten oder Tafeln. Es ist einfach, Änderungen und Aktualisierungen im Handumdrehen vorzunehmen, und es ist kein kostspieliges Drucken oder arbeitsintensive Wartung der Tafel erforderlich. Sofortige Änderungen bedeuten, dass es weniger Fehler gibt, die Gäste frustrieren könnten.

Erhöhen Sie den WOW-Faktor!

Fügen Sie Ihren Menüs Animationen hinzu. Es ist eine erwiesene Tatsache, dass das Hinzufügen von 3 bis 5% animierten Inhalten das Erlebnis Ihrer Gäste erheblich verbessern wird.

Verkürzen Sie Wartezeiten mit Live-Nachrichten

Mitnahme Gaststätten kann Bildschirmnachrichten verwenden, um Gäste auf dem Laufenden zu halten. Werbeaktionen können neben oder über Live-Nachrichten angezeigt werden, um sicherzustellen, dass Gäste sie bemerken. Verwenden Sie Live-Messaging für das Warteschlangenmanagement und um wahrgenommene Wartezeiten zu reduzieren.

Es gibt normalerweise zwei Arten von digitalen QSR-Menütafeln:

Menüs im Restaurant: Digitale Menütafeln sind ideal, um Lebensmittel appetitlich und markenwertvoll zu präsentieren. Digitale Menübildschirme sind so programmiert, dass sie einen sich ständig ändernden Mix aus Produkten und Infotainment zeigen, der margenstarke Artikel bewirbt und die Gäste anspricht. Dies führt zu höheren Umsätzen und einem besseren Speiseerlebnis für alle.

Außenbeschilderung u Drive-Through-Bildschirme: Digital Signage im Außenbereich hilft bei der Auftragsannahme direkt am Entscheidungspunkt. Es ist eine großartige Möglichkeit, Drive-by-Verkehr anzuziehen und Bestellungen effizienter zu bearbeiten. Mithilfe der Software für digitale Menütafeln können QSRs dynamische Inhalte auf Außenbeschilderungen und Drive-Through-Bildschirmen anzeigen, um bestimmte Menüpunkte zu bewerben, Cross-Selling durchzuführen und die Bestellung zu beschleunigen.

Verbesserung des Drive-Through-Erlebnisses

Fortschritte in der QSR-Technologie haben digitale Drive-Through-Signage möglich gemacht individuelle Menüvorschläge liefern basierend auf verschiedenen Ereignissen in Echtzeit. Denken Sie an ein feines Pixel LED-Anzeigetafel die Beilagen basierend auf der aktuellen Bestellung eines Gastes vorschlägt oder eine Aktion für Eisbecher an heißen Tagen zeigt.

Seit der Covid Durch die Pandemie sind Durchfahrten in Restaurants für das Überleben des QSR-Restaurants unerlässlich geworden. Der Trend begann, als Restaurants gebeten wurden, ihre Speisesäle zu schließen und auf Bestellungen mit Abholung und Durchfahrt einzuschränken. QSR-Ketten realisierten bald das Drive-Through-Erlebnis, verbessert durch digitalen Menütafeln, war der Schlüssel zu ihrem Überleben.

Fortschrittliche Lösungen für digitale Speisekarten

Webbasierte Lösungen, wie die von Navori Software Content-Manager, eignen sich perfekt zum Entwerfen und Erstellen Ihrer eigenen Menütafel-Layouts. Grafiker und Webentwickler können auch Inhalte mit HTML5 erstellen, um Live-Daten anzuzeigen. Dies ist das ideale Szenario für erweiterte QSR-Bereitstellungen.

So verwalten Sie zeitlich begrenzte Angebote (LTOs)

Durch die Verwendung von Digital-Signage-Software, die interagiert mit einer Datenbank in Echtzeit, digitale Menütafeln können sich ständig anpassen, um reguläre und Werbeartikel anzuzeigen. Immer wenn eine LTO-Aktion endet oder ein neuer Artikel hinzugefügt wird, werden die Änderungen auf dem Bildschirm angezeigt, sobald der Mediaplayer seine Daten aktualisiert.

Wie man lokalen Mitarbeitern die Kontrolle über ihre Bildschirme gibt

Mit neuen mobilen CMS-Dashboards können Mitarbeiter mit jedem Smartphone oder Tablet ändern, was auf den Bildschirmen oder der digitalen Menütafel ihres Geschäfts abgespielt wird. Inhalte können bei Bedarf ausgelöst und so lange wie nötig auf dem Bildschirm belassen werden, was sich hervorragend für sofortige Werbeaktionen oder beim Antworten eignet Fragen der Gäste.

Mitarbeiter können auch mit ihrem Smartphone aufgenommene Fotos hochladen und sofort auf ihren Bildschirmen veröffentlichen. Geschäftsleiter können diese Funktion auch verwenden, um sofortige Benachrichtigungen zu veröffentlichen oder das Engagement der Gäste zu erhöhen.

QL Mobile-GUI

Die Zukunft ist da, ist Ihre Software bereit?

Mit dem QL- Digital-Signage-Lösung kann problemlos mit jeder Point-of-Sale-Software oder jedem Kassensystem kommunizieren, um automatisch die korrekten Artikelpreise abzurufen und diese Informationen in Echtzeit auf dem neuesten Stand zu halten.

Über die Software kann dem diensthabenden Manager lokaler Zugriff gewährt werden QL-Content-Manager und verwenden Sie einen beliebigen Webbrowser und verwalten Sie Ihre eigenen digitalen Menütafeln ohne fremde Hilfe. Sie können auch verwenden QL-Mobile auf ihrem Smartphone, um eine neue Aktion zu starten, und verwalten Sie Artikel auf einem vordefinierten Bildschirmbereich, um Animationen, Ereignishinweise, Geburtstagsnachrichten und mehr anzuzeigen.

Mitarbeiter, denen Zugriff gewährt wird, können auch ausverkaufte Artikel aus ihren digitalen Speisekarten entfernen und bei Bedarf Änderungen vornehmen. Systemadministratoren kontrollieren die Anmeldeinformationen jedes Benutzers und können die Leistung ihres Mediaplayers von jedem Ort aus überwachen.

Navori Labs' QL-Player-Software kann auch Remote-Bildschirme basierend auf dem Zeitplan des Restaurants automatisch ein- oder ausschalten, um Energiekosten zu sparen und die Lebensdauer jedes digitalen Menütafel-Displays zu verlängern.

Der Vorteil der QL-Software

Um all diese Hardware mit Strom zu versorgen, ist eine ausgeklügelte Software erforderlich, die mit externen Datenbanken kommunizieren kann. Fahren Sie mehrere Bildschirme und große LED-Platinen zuverlässig und liefern bedingte Bereitstellung von Inhalten die auf externe Ereignisse reagiert.

Die Endbenutzer der Navori QL Software ist die beste Digital-Signage-Software für QSR-Restaurants. Mit seinem verfügbaren „verrückt Wiedergabe Wiedergabe“, kann QL 8K-Inhalte über einen oder mehrere Bildschirme mit fließenden Übergängen und fehlerfreier Wiedergabe liefern und wiedergeben. QL ist dynamisch Daten-Feed Unterstützung bedeutet, dass ein einzelnes Menütafel-Layout an Tausende von Restaurants geliefert werden kann, wobei jeder Standort individuelle Menüpunkte und Preise anzeigt. QL unterstützt auch intelligente KI-Programmierung mit bedingten Wiedergaberegeln, die Inhalte basierend auf Echtzeitereignissen (Wetter, Preise, Lagerbestände usw.) starten können.