Wie kann Digital Signage eingesetzt werden?

Wie kann Digital Signage eingesetzt werden?

For starters, what is Digital Signage

Digital Signage used to be referred to as Narrowcasting. Es ist, wenn Sie Inhalte an gezielte Displays senden, im Gegensatz zum herkömmlichen Fernsehen, das aufgerufen wird Rundfunk-. So instead of sending the same content to an unlimited number of displays, you get to pick which ones will receive unique content. You can easily switch to uniform content across all your displays, or target specific screens with unique content.

Die Vorteile von Digital Signage gegenüber herkömmlichem Fernsehen sind gut dokumentiert, aber es lohnt sich, noch einmal darauf einzugehen.

Digital Signage vs.  Live TV

Digital signage relies on a series of components that support targeted programming. There is a Content-Management-System made of some type of server and data storage. There is a dashboard, also referred to as a user interface, that people use to login, upload content, and create programs or schedules. On the display side you have a hardware media player and software that receives programming from the CMS and ensures the content is shown according to a predefined schedule.

Digital-Signage-Software communicates mostly over the internet either through cabled or Wi-Fi connections. In some cases, cellular modems can also be used. Professional digital signage software products store content in a local cache so Media-Player can operate even when disconnected from the internet.

Mit Digital Signage können Sie Inhalte an jedes Display senden. Das kann ein Bildschirm in Ihrem Büro oder Hunderte von vernetzten Bildschirmen auf der ganzen Welt sein.

Das Rundfunkfernsehen hat sich stark weiterentwickelt, basiert aber immer noch auf demselben traditionellen Modell, bei dem derselbe Inhalt über alle verfügbaren Kommunikationsmethoden (über Funk / Antennen, Satellitenschüssel, Kabel, Internet) übertragen wird. Sie brauchen kein Paar „Hasenohren“ mehr, aber das Grundkonzept hat sich nicht geändert. Sie übertragen denselben Inhalt an alle, die sich einschalten.

What about business uses?

Während Broadcast-TV immer noch eines der beliebtesten Medien für Verbraucher ist, wird sein geschäftliches Pendant genannt Closed-Circuit-TV wurde größtenteils durch Digital Signage ersetzt. Sie können die Funktionalität von Closed-Circuit-TV in Digital Signage nachbilden und noch mehr erreichen, und das alles zu einem Preis, den sich jeder leisten kann.

Closed Circuit TV und private TV-Netze sind Relikte aus der Vergangenheit. Sie erforderten große Kapitalinvestitionen in spezialisierte Broadcast-Ausrüstung, professionelle Kameras und komplexe Studio-Setups. All dies wurde durch hochwertige IP-Videokameras und Business-Class-Computer ersetzt. Jetzt haben Content-Produzenten in Unternehmen Zugriff auf neue Tools, mit denen sie professionelle Ergebnisse erzielen können, ohne viel Geld ausgeben zu müssen.

Digital Signage dominates the Unternehmenskommunikation Markt, weil es preiswert ist, sich schnell einrichten lässt und Kabelfernsehen im alten Stil übertrifft.

Corporations have been spending a lot to modernize. The first wave brought the internet into the office and web technologies took over many traditional communication functions. Email and intranets came first, followed by social media. For a while, all this content was confined to an employee’s workstation. As time went on, smartphones and tablets emerged as a new conduit for corporate communication material. However, connecting to the company’s internal channels isn’t always possible. Not everyone has a company smartphone and tablets are still not used everywhere. That’s where Digital-Signage-Displays can help. Displays can be programmed to show social media content, KPIs and other business data in a visual format, plus a host of useful employee information. Think of production data, employee schedules and recognition, and even training videos.

Die Vielseitigkeit von Digital Signage bedeutet, dass Sie Bildschirme bereitstellen können, die Kunden und Mitarbeitern zugewandt sind, und dennoch die Art der Inhalte steuern können, die jedes Publikum sehen wird.

Sell more products with Digital Signage

Die digital signage revolution has taken retail by storm. Take a walk through any shopping mall, or even downtown shopping district and you will be hard pressed not to encounter a single Digital-Signage-Bildschirm. Einzelhändler haben sich die Technologie zu eigen gemacht, weil sie eine kostengünstige Möglichkeit darstellt, Käufer beim Stöbern in den Ladengängen anzusprechen.

Die Screen-Targeting-Funktionen von Digital Signage machen es jedem Händler leicht, Werbeartikel für jedes Geschäft jederzeit zu ändern. Inhalte können weit im Vorfeld von Werbeaktionen programmiert und Änderungen auch während der laufenden Werbeaktion vorgenommen werden. Ist Ihnen ein Artikel ausgegangen? Kein Problem. Ersetzen Sie die Anzeige des Produkts durch eine andere. Sie haben einen Artikel zu viel auf Lager und müssen das Lager räumen? Pushen Sie mit wenigen Mausklicks eine Sonderaktion in jedes Geschäft. Noch nie waren Eigentümer und Betreiber von Einzelhandelsgeschäften besser gerüstet, um mit dem E-Commerce-Wettbewerb fertig zu werden.

Sie können Gutscheine im Geschäft mit QR-Codes anzeigen, die Käufer sofort einlösen können, oder Kunden sogar im Geschäft einkaufen lassen und ihre Einkäufe direkt nach Hause liefern lassen. Auch die Digital Signage-Fähigkeiten werden mit der Weiterentwicklung des Internets und der Smartphones immer besser.

Händler können die Reichweite ihrer Marke auf soziale Medien ausdehnen, um Kundenloyalität aufzubauen, und dann die besten Kundenerlebnisse im Geschäft veröffentlichen. Durch die Interaktion mit sozialen Medien werden Bildschirme zu viel mehr als nur Werbedisplays. Sie können Käufer ansprechen und starke Bindungen schaffen, die zu wiederholten Besuchen anregen.

It’s no longer enough to have an e-commerce website. Today’s retailer must leverage online interactions to help bring shoppers back to their stores. Retailers know it’s time to innovate when e-commerce retailers like amazon can deliver practically any product to a customer’s doorstep. There needs to be an incentive for shoppers to visit a physical store, and that’s where digital signage can make a difference.

Digital Signage helps bank customers save money

Banks, credit unions, and other financial institutions use digital signage displays to help customers save money. Global financial regulations are always changing, and it’s difficult even for bank employees to keep track. Then there are complex tax regulations, and legal matters to consider.

Finanzinstitute haben nach besseren Wegen gesucht, um ihre Mitarbeiter auf dem Laufenden zu halten, damit die Kunden die Vorteile neuer Produkte zur Steigerung ihres Vermögens voll ausschöpfen können. Aus diesem Grund verlassen sich immer mehr Banken auf Digital Signage, um Kunden anzusprechen und das Bewusstsein der Mitarbeiter für neue Produkte zu schärfen. Kein Wunder, dass sich Digital Signage zu einem unverzichtbaren Kommunikationsinstrument für Finanzinstitute entwickelt hat.

Strategically installed digital displays are used to convey live data including currency exchange rates, bank lending rates and many other types of real-time data feeds. Digital signage is also often used to manage queues in locations where there is a lot of customer traffic. By providing useful information where customers have to wait, banks can reduce perceived dwell times and provide a more pleasant experience.

Transaktionen werden optimiert, weil all dies geschieht, bevor ein Kunde überhaupt einen Mitarbeiter getroffen hat. Besser informierte Kunden bedeuten weniger Zeit an der Kasse und damit kürzere Wartezeiten.

Financial institutions are always searching for ways to improve service and increase customer satisfaction. Digital Signage gives them a useful tool to help achieve their goals.

What about hospitality?

Hotels und Kongresszentren have a unique perspective on digital signage since most of their guests are in an unfamiliar environment. The type of content shown in a hotel lobby or convention center will differ slightly from what you would see in a retail store, or financial institution. For starters, the content will be mostly designed to help guests navigate the site, and discover some of the hotel’s features. The bigger the hotel, the more useful the digital signage will be.

The content loop will obviously show ads for local restaurants, and tourist attractions. You will also find interactive content such as directories, and wayfinding maps being shown from touch screen displays. Lobby screens will often show a mix of local weather, airline departures and other timely information which gets updated in real-time.