Post-Covid-Digital-Signage-Trends für QSRs

Post-Covid-Digital-Signage-Trends für QSRs

Covid-19 hat die Schnellrestaurantbranche stark beeinträchtigt, aber viele QSR-Ketten that thrived during this period had heavily invested in outdoor digital signage and AI-driven computer vision technologies. These technologies have become more important and we predict they will continue to play an even greater role as QSR chains adapt to the new normal.

Seien Sie auf kleinere Essbereiche vorbereitet

Die Planung des Restaurantraums wird sehr wichtig, da immer mehr Gäste das Essen außerhalb des Geländes bevorzugen. Viele QSR-Marken planen kleinere Essbereiche, da sie ihre Drive-Through-Kapazität erweitern, um mehr Speisen außerhalb des Standorts zu bieten. Da Essenslieferdienste immer beliebter werden, sind auch spezielle Abholbereiche für Lieferungen geplant. Das sind tolle Möglichkeiten für digitalen Menütafeln und Digital Signage im Außenbereich.

Zum Beispiel, digitale Bildschirme können Besucher über aktuelle Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle informieren oder ankündigen wenn Take-Away-Bestellungen zur Abholung bereit liegen. Erwarten Sie in einer Post-Covid-Welt zu sehen Digital Signage viel gezielter eingesetzt.

Innovation wird der Schlüssel sein

Viele QSRs erweitern ihre Take-out-Kapazität, indem sie die Anzahl der Durchfahrtsspuren und Abholfenster verdoppeln oder verdreifachen. Um Wartezeiten zu verkürzen, investieren Restaurantketten in mobile Apps So können sie Bestellungen fertig haben, wenn die Gäste auftauchen. Diese Lösungen basieren auf GPS-fähigen Apps, die Standortdaten an jedes Geschäft senden. Wenn sich die Gäste ihrem ausgewählten Restaurant nähern, werden Bestellungen bearbeitet und elektronische Zahlungen für ein kontaktloses Erlebnis gesammelt. Durch die Verknüpfung mobiler App-Daten mit Digital-Signage-Displays im Außenbereich können QSR-Betreiber personalisierte Begrüßungen mit relevanten Parkinformationen anbieten.

KI-verbessertes Computersehen Softwareprodukte werden ebenfalls angepasst, um das Durchfahrtserlebnis zu optimieren. Navoris AQUAJI Marketing Analytics-Software kann Fahrzeuge scannen und erkennen, wenn sie auf den Parkplatz eines Restaurants fahren. Einmal erkannte Autos werden zu bestimmten Durchfahrtsspuren oder Abholfenstern umgeleitet, wo Bestellungen warten.

Computer-Vision-Software kann die Länge von Drive-Through-Warteschlangen überwachen, die Verweildauer jedes Fahrzeugs verfolgen und Warnmeldungen an das Management senden, damit es mehr Ressourcen zuweisen kann, um die Auftragsabwicklung zu beschleunigen. Effiziente Drive-Through-Auftragsabwicklung wird für jeden immer wichtiger Restaurant Erfolg.

Erweiterung des Restaurants im Außenbereich

Digitale Beschilderung im Außenbereich Bildschirme sind für viele bereits ein Standbein QSR-Ketten, und wir gehen davon aus, dass ihre Verwendung nach der Pandemie weiter zunehmen wird. Outdoor Digital Signage und Computer Vision Analytics können in vielen Bereichen des Unternehmens hilfreich sein:

  • Überwachen und verwalten Sie Park- und Drive-Through-Slots.
  • Reduzieren Sie Wartezeiten.
  • Leiten Sie Gäste und Lieferdienste zum richtigen Abholbereich.
  • Bestellpositionen bestätigen.
  • Schlagen Sie Beilagen und Getränkeoptionen basierend auf der Zusammensetzung der Bestellung vor.
  • Bewerben Sie höhermargige Artikel beim Drive-Through digitalen Menütafeln.
  • Bestellnummern zur Abholung anzeigen.
  • Kündigen Sie Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle für jeden Standort an.
  • Verbessern Sie das Kundenerlebnis.

Die Reise des Gastes zu verstehen ist wichtiger denn je

Bei kleineren Essbereichen im Innenbereich und schnell wechselndem Gästeverhalten zahlt es sich aus, Ihre Kunden zu verstehen.

Digitale Speisekarten gepaart mit Computer-Vision-Technologie kann eine wichtige Rolle dabei spielen, Trends zu erkennen und effektiv auf Veränderungen zu reagieren. Strategisch platzierte Kameras kann Informationen erfassen, die verwendet werden, um Stammkunden zu identifizieren oder Autokennzeichen zu lesen und Menüangebote basierend auf dem Profil jedes Gastes anzupassen.

Demokratisierung von Hightech

Digitale Menütafeln und Außenbeschilderung sind nicht mehr exklusiv für multinationale Restaurants Ketten. Heutzutage können es sich unabhängige Ketten und sogar einzelne Restaurants leisten, in Digital Signage- und Computer-Vision-Technologien wie z Navori Labs'reif und erschwingliche Softwarelösungen.