So evaluieren Sie Digital Signage-Software während einer kostenlosen Testversion

So evaluieren Sie Digital Signage-Software während einer kostenlosen Testversion

Lass uns ehrlich sein. Es gibt kein kostenloses Mittagessen. Während es viele Digital-Signage-Softwareangebote gibt, die behaupten, kostenlos zu sein, werden Sie selten eines finden, das Sie aktiv für kommerzielle Zwecke nutzen können.

Kostenlose Testversionen von Digital Signage-Software

Sind Sie diesen Angeboten schon einmal im Internet begegnet?

Sie beziehen sich in der Regel auf a Digital Signage Demo- oder Testangebot. Dies ist nicht mit tatsächlich kostenloser oder nicht kommerzieller Software zu verwechseln.

Die Digital-Signage-Software Demo ist ein wichtiger Schritt bei der Auswahl einer Lösung. Hier können Sie eine potenzielle Software testen, um festzustellen, ob sie für den Zweck geeignet ist.

Wird Software „A“ liefern, was ich brauche? Der einzige Weg, es wirklich zu wissen, ist, es auszuprobieren. Verwenden Sie Ihre eigenen Inhalte und testen Sie die Lösung in einer realen Umgebung. Prüfen Sie, ob die Software Ihren Anforderungen entspricht und finden Sie heraus, wie einfach sie zu bedienen ist.

Digital-Signage-Software-Demos sind ein wesentlicher Einstieg Auswahl der richtigen Lösung, bevor Sie sich festlegen.

Wie lange sollte eine kostenlose Testversion dauern?

Demo der Digital-Signage-Software Die Fristen können zwischen 10 und 30 Tagen liegen. Dies reicht normalerweise aus, damit der Benutzer weiß, ob das Produkt gut passt. Der Schlüssel liegt darin, ausreichend Ressourcen für die Testversion bereitzustellen, um die Software auf Herz und Nieren zu testen.

Wenn Sie Zugang zu einer 30-tägigen Testversion haben, stellen Sie sicher, dass Sie das Produkt für den gesamten Zeitraum verwenden. Ihre Meinung über das Produkt kann sich im Laufe der Zeit ändern.

Testen Sie die Software nach Möglichkeit auf Ihrer eigenen Hardware. Auf diese Weise können Sie den Installations- und Konfigurationsprozess erleben. Sie erfahren auch, ob die Software mit Ihrer Ausrüstung kompatibel ist, was sehr nützlich ist.

Wenn der Anbieter seine eigenen Media-Player-Geräte anbietet, fragen Sie, ob er Demogeräte zur Verfügung hat. Sie werden viel Erfahrung sammeln, indem Sie die Hardware einrichten und sehen, wie sie mit Ihren eigenen Inhalten funktioniert.

Welche Tests sollte ich während meiner Testversion der Digital Signage-Software durchführen?

Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass die Lösung mit Ihren Inhalten kompatibel ist:

  • Unterstützt die Software Ihre Dateiformate ohne Konvertierung?
  • Unterstützt es gängige Formate für Bilder, Videos, PDF-Dateien und Präsentationen?
  • Wie einfach ist es, Inhalte hochzuladen?
  • Gibt es Beschränkungen hinsichtlich der Dateigröße oder andere Beschränkungen?

Sehen Sie sich als Nächstes die Benutzeroberfläche an:

  • Ist es einfach zu bedienen und intuitiv?
  • Können Sie auf verschiedenen Hardwareplattformen darauf zugreifen? (PC, MAC, Android…)
  • Bietet die Software eine Weboberfläche oder erfordert sie eine lokal installierte Software?
  • Bietet es alle Funktionen, die Sie benötigen?
QL-Preise und Spiele

Woran erkennen Sie, ob die Software für Ihr Unternehmen geeignet ist?

Eine der wichtigsten Fragen, die Sie sich während Ihrer Freizeit stellen sollten Digital-Signage-Software Trial ist "werden meine Teams dieses Ding tatsächlich effektiv nutzen können"?

Sehr oft sind potenzielle Käufer so in die "coolen neuen Funktionen" und die futuristische Demo vertieft, die sie gesehen haben, dass sie vergessen, sich auf die vier wichtigsten Fragen zu konzentrieren, die sie sich stellen sollten:

  • Ist diese Software einfach zu erlernen und zu verwenden?
  • Kann diese Software das leisten, wofür wir sie heute brauchen?
  • Wird sich diese Software weiterentwickeln, wenn sich die Geschäftsanforderungen ändern?
  • Funktioniert diese Software mit der Hardware, die wir bereits haben?

Versuchen Sie, sich bei Ihrer Suche auf diese Fragen zu konzentrieren, und Sie werden dem Spiel bereits voraus sein.

Warum Sie eine kostenlose Testversion der Navori QL-Software in Betracht ziehen sollten

Navori Labs bietet eine kostenlose Testversion der Digital Signage-Software an. Der Testzeitraum beträgt 30 Tage, in denen Sie alle Funktionen der QL Professional-Softwareanwendung ausprobieren können. Die Testversion wird auf den Cloud-Servern von Navori Lab gehostet, sodass Sie nur einen lokalen Server benötigen PC, oder ein anderes unterstütztes Gerät, um die Software vollständig zu erleben.

QL-Player ist die Medienwiedergabesoftware, die Sie herunterladen und auf Ihrem Gerät installieren. Die Installation dauert nur wenige Minuten und Sie können loslegen. Sie haben keinen PC oder kein Android-Gerät zur Hand?

Navori Labs bietet seine leistungsstarke QL-Stix 3700 Android Media Player, der QL Player enthält. Es ist ein echtes Plug-and-Play Digital-Signage-Gerät das 4K-Auflösungen auf kompatiblen Bildschirmen liefert.

QL Player ist auch für viele System-on-Chip-Smart-TVs und verfügbar BrightSign Spieler.

Sie greifen über Ihren Webbrowser auf die QL-Plattform zu. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie alle Ihre Aufgaben über die webbasierte Software ausführen Content-Manager.

Die Softwaredokumentation ist direkt über die Content Manager-Oberfläche verfügbar, und Sie können unsere Demovideos auch online ansehen.