Digital Signage für Krankenhäuser und das Gesundheitswesen

Noch nie war es für Krankenhäuser und Gesundheitsdienstleister so wichtig, kritische und zeitkritische Informationen zu kommunizieren. Aus diesem Grund sind Digital Signage-Displays in Krankenhäusern zu einem so alltäglichen Anblick geworden. Sie sehen sie in Lobbys, Wartezimmern, Ambulanzen und anderen stark frequentierten Bereichen.

Digital Signage für Krankenhäuser und das Gesundheitswesen

Angehörige der Gesundheitsberufe verlassen sich bei ihren Messaging-Anforderungen an vorderster Front auf QL

Digital Signage-Lösungen für Krankenhäuser werden nicht nur für wichtige Nachrichten verwendet. Sie können auch ansprechende und unterhaltsame Inhalte bereitstellen, um Wartezeiten zu verkürzen und das Patienten- und Besuchererlebnis zu verbessern. Denken Sie an Check-in-Informationen, digitale Wegweiser, Newsfeeds, Sonderangebote für neue Dienstleistungen oder Werbung für Gesundheitsprogramme. Digitale Displays können auch für die Mitarbeiterkommunikation oder zum Betrieb digitaler Menütafeln in der Krankenhauscafeteria verwendet werden.

Durch die Anzeige überzeugender Inhalte werden die wahrgenommenen Wartezeiten verkürzt und dies trägt zur Verbesserung der Patientenerfahrung bei.

Managing a growing healthcare digital signage network can be time-consuming and demanding, especially in a busy hospital or clinic. It’s why it’s so important to pick a solution that hospital staff will benefit from and continually use. While QL is very user-friendly, it’s also feature-rich. It offers AI-powered Content-Triggering- und Automatisierungsfunktionen um Inhalte und Botschaften an Ihr Publikum zu übermitteln.

Krankenhäuser und Kliniken benötigen sichere und zuverlässige Softwarelösungen

  • QL Digital-Signage-Software wurde von einem unabhängigen Drittsicherheitsunternehmen stressgetestet und validiert. Wir tun dies, um sicherzustellen, dass unsere Software die Anforderungen von medizinischem Fachpersonal erfüllen kann.
  • QL Server unterstützt Active Directory/ADFS Single Sign-On, und QL Player sind mit Proxy-Servern kompatibel und unterstützen verschlüsselte Kommunikation.
  • QL kann jeden treffen Serveranforderung. Unsere Plattform ist als On-Premise- oder Cloud-basiertes „Software-as-a-Service“-Produkt verfügbar. Medizinisches Fachpersonal kann die Version auswählen, die seinen Anforderungen entspricht.
  • QL Cloud wird von den eigenen Ingenieuren von Navori Lab in einer sicheren und privaten Umgebung gehostet und verwaltet. Dadurch eignet es sich für Anwendungen im Gesundheitswesen.
  • QL On-Premise kann auf der eigenen IT-Infrastruktur des Krankenhauses oder seinem designierten Hosting-Anbieter gehostet werden. Die Hauptanwendung, QL Server, kann auf physischen oder virtuellen Servern installiert werden. Die Anwendungsdatenbank kann sich für mehr Flexibilität lokal oder auf einem Remote-Server befinden.
Beschilderung im Gesundheitswesen

Produktmerkmale

Mit mehr als 800 Funktionen hat Navori QL Healthcare Digital Signage Medizinern viel zu bieten:

  • Intelligente Inhaltsauslösung und Wiedergabeautomatisierung. Unterbrechen Sie geplante Sendungen sofort und zeigen Sie beliebige Inhalte basierend auf benutzerdefinierten Regeln. Zeigen Sie Notfallwarnungen, die von Ihren internen IT-Systemen ausgelöst werden, auf jedem öffentlichen oder dem Personal zugewandten Bildschirm an, ohne dass ein Benutzereingriff erforderlich ist.
  • Hintergrund-/Ambient-Audio-Management für Lobbys und Gemeinschaftsbereiche. Schaffen Sie eine einladendere Umgebung für Besucher und Patienten gleichermaßen.
  • Ein integrierter Vorlagen- und Ticker-Designer, den Ihre Mitarbeiter tatsächlich verwenden möchten. Jeder technisch nicht versierte Benutzer kann innerhalb von Minuten professionell aussehende Inhalte erstellen und auf jedem Bildschirm bereitstellen. Erstellen und verwalten Sie Spenderwände, Inhalte von Finanzierungskampagnen und mehr.
  • An accessible Daten-Feed-Managers that synchronizes real-time data from any source with no programming skills required. Display public RSS feeds, XML data, sozialen Medien Inhalte und interne Daten mit Leichtigkeit.
  • Stellen Sie Informationen auf jedem Bildschirm oder Gerät in Ihrer Gesundheitseinrichtung bereit. QL-Kräfte interaktive Kioske, Videowände, oder einzelne Bildschirme powered by Windows, Android, System-on-Chip-Displays und unsere eigenen Stix-Mediaplayer.

5 Gründe für den Einsatz von Digital Signage in Ihrem Krankenhaus oder Ihrer Gesundheitseinrichtung

1. Kommunizieren Sie wichtige Informationen: Krankenhausbeschilderung kann verwendet werden, um wichtige Informationen wie Check-in-Verfahren oder Wartezeiten zu kommunizieren. Dies kann dazu beitragen, Frustration und Verwirrung bei Patienten und Besuchern zu reduzieren.

2. Stellen Sie ansprechende und unterhaltsame Inhalte bereit: Digital Signage kann verwendet werden, um ansprechende und unterhaltsame Inhalte bereitzustellen, die dazu beitragen können, wahrgenommene Wartezeiten zu verkürzen und das Patientenerlebnis zu verbessern.

3. Nutzung zur digitalen Wegfindung: Hospital signage can be used for digital wayfinding, helping patients and visitors navigate your hospital or healthcare facility. This can help reduce stress and frustration and improve the overall patient experience.

4. Kommunikation verbessern: Hospital digital signage can help improve communication between hospital staff and patients. This can lead to the better overall care and improved patient satisfaction.

5. Verbesserung der Patientenerfahrung: Letztendlich kann Digital Signage im Krankenhaus dazu beitragen, das allgemeine Patientenerlebnis zu verbessern. Und das ist Grund genug, den Einsatz in Ihrem Krankenhaus oder Ihrer Gesundheitseinrichtung in Erwägung zu ziehen.

Fazit

Digital signage is a valuable tool for hospitals and healthcare facilities. If you’re looking for a way to improve communication and enhance the patient experience, healthcare, and hospital digital signage is certainly worth considering for your facility.

Häufig gestellte Fragen

Wie wird Digital Signage im Gesundheitswesen eingesetzt?

Digitale Beschilderung im Gesundheitswesen ist ideal für die Kommunikation mit Mitarbeitern, Patienten und Besuchern. Displays können verwendet werden, um rein informative Inhalte bereitzustellen, sie können aber auch unterhaltsame Inhalte zeigen. Displays in Lobbys oder Wartezimmern können auch interaktiv sein, sodass Besucher und Patienten sich registrieren oder anmelden, Wegweiserinformationen erhalten oder ein Verzeichnis durchsuchen können. Digitale Schilder reduzieren den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Aktualisierung von Inhalten.

Was ist der Unterschied zwischen passiven und dynamischen Inhalten?

Passive oder statische Inhalte beziehen sich auf Medien, die einem strikten Programm oder einer Wiedergabeliste folgen. Die Inhalte können nacheinander oder zufällig innerhalb einer vorprogrammierten Wiedergabeliste abgespielt werden. Dynamische Inhalte werden basierend auf externen Faktoren ausgelöst oder in eine Playlist eingefügt. Sie kann sich basierend auf einer benutzerdefinierten Regel oder einem anderen externen Faktor ändern. Beispielsweise kann eine Wiedergabeliste während eines Notfalls unterbrochen werden, damit eine wichtige Nachricht abgespielt wird.

Woher weiß ich, ob Digital Signage im Gesundheitswesen eine gute Option für mein Krankenhaus ist?

Digital Signage im Gesundheitswesen kann eine Bereicherung für jede Einrichtung sein. Je größer die Einrichtung, desto mehr Vorteile ergeben sich, weshalb es entscheidend ist, eine gut skalierbare Digital Signage-Lösung auszuwählen. Auf diese Weise werden Sie keine Probleme haben, wenn es an der Zeit ist, weitere digitale Schilder hinzuzufügen und Media-Player-Geräte.

Welche Art von Inhalten kann ich für Digital Signage im Gesundheitswesen verwenden?

Digital Signage-Anwendungen im Gesundheitswesen profitieren in der Regel von Informationsinhalten, die intern erstellt, vom örtlichen Gesundheits- und Sozialamt oder aus privaten Quellen bereitgestellt werden. Pharmaunternehmen sind eine weitere Quelle für Inhalte, die in Betracht gezogen werden sollten, sowie Infotainment-Inhalte wie das lokale Wetter, Nachrichten und Inhalte von allgemeinem Interesse. In einigen Fällen können Quizfragen und interaktive Inhalte hilfreich sein, um das Publikum zu fesseln und die wahrgenommene Verweildauer zu reduzieren.

Wo kann Digital Signage im Gesundheitswesen eingesetzt werden?

Es gibt viele Orte in und um medizinische Einrichtungen, an denen Digital Signage für das Gesundheitswesen installiert werden kann, wie z. Aufzüge, Apotheken, Lobbys, Wartebereiche für Patienten und Besucher, Gebäudehüllen und Parkplätze.