Bereitstellung von Digital Signage in QSRs und Fast-Food-Restaurants

QSRs erfreuen sich wachsender Beliebtheit, insbesondere bei Verbrauchern der Generation Millennials, die Schnelligkeit und Bequemlichkeit gegenüber den meisten anderen Faktoren schätzen, wenn es um Lebensmittel geht. Digital Signage für QSRs und Restaurants hilft Marken, sich von der Konkurrenz abzuheben und den Umsatz zu steigern, indem es Kunden schneller und einfacher macht, genau das zu bestellen, was sie wollen. Dieser Artikel führt Sie durch die Vorteile von Digital Signage für Restaurants und hebt einige einzigartige Vorteile hervor, die die QL Digital Signage Software von Navori Labs Ihrer Restaurantkette bieten kann.

Bereitstellung von Digital Signage in QSRs und Fast-Food-Restaurants

Im Gegensatz zu traditionellen Restaurants geben Kunden von Quick-Service-Restaurants (QSR) ihre Bestellungen auf, bevor sie sich zum Essen hinsetzen. Für diese Restaurants spielen digitale Speisekarten ab dem Moment, in dem die Gäste im Restaurant ankommen, eine entscheidende Rolle.

Aus diesem Grund haben viele Restaurants ihre alten gedruckten Speisekarten auf neue aktualisiert digitale Anzeigen für Restaurants. Digital Signage macht alles ansprechender, da es Restaurants ermöglicht, fesselnde Videos, aktuelle Produktbestände und Preise sowie auffällige grafische Elemente anzuzeigen. Digitale Menütafeln können eine unbegrenzte Anzahl von Artikeln auf optisch ansprechende Weise anzeigen und Angebote basierend auf der Tageszeit oder dem Wochentag rotieren.

Am wichtigsten ist, dass digitale Menütafeln die Effizienz von Restaurants steigern, da sie sofort mit neuen Preisen oder Ersatzartikeln aktualisiert werden können. Bewerben Sie Überbestände, entfernen Sie ausverkaufte Artikel automatisch aus der Speisekarte oder reagieren Sie kurzfristig auf Wettbewerbsdruck. Restaurant Digital Signage bietet auch großartige Möglichkeiten, zeitlich begrenzte Angebote (LTOs) anzuzeigen und Treueprogramme zu fördern.

Was ist digitale Beschilderung?

Digital Signage bezieht sich auf ein System elektronischer Displays, die visuelle Inhalte darstellen. Diese Displays werden typischerweise in öffentlichen Räumen wie Lobbys, Flughäfen und Transitstationen platziert. Digital Signage ist auch in Restaurants, Einzelhandelsgeschäften und anderen Orten zu finden, an denen Kunden möglicherweise längere Zeit darauf warten, bedient zu werden.

Digital-Signage-Displays werden über das Internet mit Inhalten versorgt Content-Management-System Ihrer Digital Signage Softwareplattform.

Die beste Art von Digital Signage für QSRs ist eine digitale Menütafel, da Kunden ihre Bestellungen eingeben und ihr Essen bezahlen können, bevor sie an die Theke kommen. Das verkürzt Wartezeiten für Kunden und steigert die Effizienz für Restaurants. Schnellrestaurants verlassen sich stark auf Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit, und Digital Signage kann dazu beitragen, dass diese Prioritäten ganz oben auf der Liste bleiben.

Warum Digital Signage in einem QSR verwenden?

Digital Signage für QSRs kann den Service verbessern, die Markendifferenzierung betonen und den Umsatz steigern, indem die Kundenunabhängigkeit erhöht und sie ermutigt werden, zu bestellen, was sie wollen, wann sie es wollen. Ein weiterer wichtiger Grund, warum Restaurants Digital Signage verwenden, ist die Präsentation der Speisekarte des Unternehmens sowie der Tagesgerichte.

Aber Digital Signage Software kann noch viel mehr! Mit ein wenig Kreativität können Sie die digitale Beschilderung Ihres Restaurants in eine interaktive Bestellstation verwandeln, an der Kunden Bestellungen anpassen und direkt auf dem Bildschirm bezahlen können.

QSR-Menütafel

Vorteile von Digital Signage für QSRs

Eine Digital-Signage-Lösung für QSRs bietet viele Vorteile. Zum einen kann Digital Signage Ihnen helfen, Arbeitskosten zu sparen. Mit Digital Signage müssen Sie niemanden bezahlen, der an der Theke steht und Bestellungen entgegennimmt, sodass Ihr Unternehmen Lohnkosten einspart.

Sie müssen auch nicht so viel Zeit in die Bedienung der Kunden investieren, da diese selbst über das Touchscreen- oder Kiosksystem bestellen können. Dies bedeutet weniger Zeitaufwand für die Schulung neuer Mitarbeiter und mehr Zeit für andere Aufgaben innerhalb der Organisation.

Digitale Bildschirme bieten auch eine bessere Sichtbarkeit als herkömmliche Menüs, sodass Kunden von der anderen Seite des Raums aus leichter erkennen können, was sie möchten. Das interaktiver Bildschirm ermöglicht auch das Abspielen von Videos von Lebensmitteln, wenn jemand dieses Element auf der Speisekarte auswählt, was dazu beiträgt, eine verlockende Essumgebung zu schaffen.

Digitale Schilder können auch den Umsatz steigern, indem sie zusammenpassende Lebensmittel vorschlagen, wodurch die Wahrscheinlichkeit steigt, dass der Kunde mehr bestellt, mehr isst und mehr Geld ausgibt.

Viele große QSRs verwenden bereits Digital Signage in Form von digitalen Menütafeln, da dies den Bestellvorgang beschleunigen kann. Mit Digital Signage für QSRs können Sie dem Verbraucher genau zeigen, was er bestellt, und Beilagen, Getränke und Saucen zum Hauptgericht anbieten – alles in farbenfrohen Bildern mit einem Zweck und nur einem Zweck.

Vorteile eines zentralisierten Verwaltungssystems

Selbstaktualisierender Inhalt spart bereits die Hälfte der Arbeit, wenn Sie Social-Networking-Anwendungen, Website-Links, Reisetafeln oder irgendetwas anderes verwenden, das Informationen aus anderen Quellen sammelt. Sie müssen also nur einmal einrichten und erhalten über die API unendlich viele relevante Echtzeitdaten.

Wie wäre es, wenn Sie die Kanäle nutzen, die Sie bereits zur Kommunikation nutzen? Benötigen Sie ein digitales Bildschirm-Update in Sekunden? Es ist möglich, Ihrer digitalen Tafel jederzeit und von jedem Ort aus mit jedem Gerät neue Inhalte hinzuzufügen, und diese neuen Elemente werden direkt auf Ihre digitalen Displays geliefert.

Das Aktualisieren von Material war ein Problem, wenn alles von einem Mediaplayer oder USB-Stick gesteuert wurde, der an der Rückseite des Bildschirms angeschlossen war. Das Ändern von Material auf fünf Displays erforderte einen physischen Besuch jedes einzelnen und die Durchführung manueller Bearbeitungsaufgaben an jedem. Beim Benutzen cloudbasierte digitale Beschilderung, können alle Änderungen an einem Ort vorgenommen und dann nach Bedarf auf einzelne Bildschirme angewendet werden.

QL-GUI für Mobilgeräte

Warum ist Digital Signage für QSRs so effektiv?

Digital Signage für QSRs ist ein leistungsstarkes Tool für Geschäftsinhaber, die ihren Umsatz steigern möchten. Durch einfaches Anzeigen eines Bildes ihrer Menüpunkte auf einem Computer, Tablet oder Fernsehbildschirm können QSRs Kunden dabei helfen, das zu bestellen, was sie wollen, ohne sie mit dem lästigen Warten in der Schlange zu belasten.

Die Restaurants können die Bilder auf dem Display auch so anpassen, dass sie für den Kundenstamm relevanter sind und hilfreiche Informationen über die Speisekarte vermitteln. Je bunter das Bild eines Essens ist, desto größer ist zudem die Chance, dass der Kunde es bestellt.

Videowand Restaurantbeschilderung bietet einen weiteren nützlichen Kanal für Ihre Speisekarten und Werbeinhalte. Zusammen mit Ihren digitalen Speisekarten können Sie eine Mischung aus Lifestyle-Inhalten und Social-Media-Nachrichten anzeigen, um mit Ihren Gästen in Kontakt zu treten. Verwenden Sie Videowände, um nicht nur die erforderlichen Informationen anzuzeigen, sondern um das Erlebnis im Geschäft zu modernisieren und zu verschönern.

Es gibt viele andere Gelegenheiten, bei denen QSRs diese aufregende Technologie nutzen können. Beispielsweise werden LED-Anzeigen für Restaurants häufig außerhalb von Gebäuden und Drive-Through-Anzeigen installiert, um den vorbeifahrenden Verkehr anzuziehen. Außendisplays u Durchfahrbeschilderung haben in letzter Zeit eine noch größere Rolle eingenommen. Dies ist auf Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen zurückzuführen, die den Zugang zum Geschäft für Gäste einschränken.

Wie steigern Menütafeln Umsatz und Gewinn?

Hochwertige, nahrhafte und erschwingliche Lebensmittel sind das, was die Verbraucher von heute wollen. Und wenn es schnell gehen soll, wenden sie sich oft an QSRs. Unabhängig von der Branche oder dem Arbeitsbereich ist die Fähigkeit, Ihren Kunden einen schnellen und bequemen Service zu bieten, von entscheidender Bedeutung, um auf dem heutigen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben.

Digital Signage für Restaurants macht dies möglich, indem es Kunden eine einfache Möglichkeit bietet, ihre Mahlzeiten zu bestellen. Ihre Kunden werden den Komfort lieben und als Ergebnis werden Sie eine Umsatzsteigerung feststellen.

Digitale Schilder sind auch eine ausgezeichnete Gelegenheit für Restaurants, um für neue Produkte oder Sonderangebote zu werben, die möglicherweise die ganze Woche über angeboten werden. Wenn Sie ein neues zeitlich begrenztes Angebot oder ein saisonales Gericht haben, von dem Sie wissen, dass es Ihrem Kundenstamm schmecken wird, dann ist Digital Signage eine effektive Möglichkeit, diese Angebote zu bewerben.

Die Integration einer Restaurant-Menütafel in QSRs hat der QSR-Branche bisher unvorstellbare Möglichkeiten eröffnet.

Für Restaurants, digitalen Menütafeln sind die ideale Lösung, um das Bestellerlebnis durch die Einbindung von Videos oder Animationen in das Menü zu verbessern.

blank

POS- und ERP-Datenintegration

Typically, your digital signage CMS is interfaced with the restaurant’s POS system. This way, your menus will update themselves when selections or prices change. Sold out items are automatically dropped from the menu. Live data integration with Navori QL Digital Signage Software kann einfach über das eingebaute erreicht werden Daten-Feed-Managers, oder über die QL Server API.

Weniger Fehler bedeuten zufriedenere Kunden!

Steigern Sie Ihren Umsatz mit Computer Vision Analytics

Angebote von Navori Labs AQUAJI, die proprietäre Computer-Vision-Software unseres Unternehmens für Anwendungen in Innenräumen und Drive-Through-Restaurants. AQUAJI verwendet Kameras, um Kunden zu verfolgen, während sie darauf warten, eine Bestellung aufzugeben.

AQUAJI stellt wichtige Geschäftsinformationen bereit und respektiert dabei die Anonymität jedes Gastes. Restaurantbetreiber erhalten Zugriff auf die durchschnittlichen Wartezeiten der Gäste, die Anzahl der einzelnen Besuche und Statistiken basierend auf dem Alter und Geschlecht jedes Gastes.

Diese KPIs informieren das Restaurantmanagement, damit es die Personalzuweisungen verbessern kann, um das Gästeerlebnis zu verbessern. Beim Einsatz an der Durchfahrt kann AQUAJI Fahrzeugkennzeichen lesen und Artikelvorschläge basierend auf dem Bestellverlauf anpassen.

Aktualisieren Sie Ihre Menüs mit einem Smartphone

Restaurants können lokales Personal mit Navori Labs stärken QL Mobile-App. Mitarbeiter können lokale digitale Bildschirme direkt von ihrem Smartphone aus steuern. Sie können im Handumdrehen Menüänderungen vornehmen, beliebige Inhalte mit einer Berührung auslösen und sogar ihre Bildschirme steuern. Das intuitive und einfache Design von QL Mobile macht es jedem leicht, notwendige Änderungen vorzunehmen, ohne die Zentrale oder die Content-Management-Teams anrufen zu müssen. Dieses Maß an Kontrolle ist für QSR-Betreiber heute unverzichtbar.

QL Mobile-GUI

6 Gründe für den Einsatz von Digital Signage heute:

1. Erhöhte Kundenzufriedenheit

Mit Filmen und Animationen, digitale Restaurantmenüs sind eine großartige Möglichkeit, das Bestellen für Kunden interaktiv und angenehmer zu gestalten. Sie können sogar Nährwertstatistiken und Kalorienzahlen für jeden Menüpunkt anzeigen, um Gästen zusätzliche Informationen zu liefern. Im Vergleich zu herkömmlichen Speisekarten tragen digitale Menütafeln mit ansprechenden Grafiken, die strategisch außerhalb des Restaurants platziert sind, dazu bei, mehr Kunden anzuziehen und die Besucherfrequenz zu erhöhen. Laut Studien steigert die digitale Beschilderung von Menütafeln für QSRs den Umsatz durchschnittlich um 31 TP2T bis 51 TP2T. Um das Verbrauchererlebnis weiter zu verbessern, können digitale Menütafeln auch Infotainment beinhalten.

2. Werbung und digitales Marketing

Die Implementierung digitaler Speisekarten in Restaurants bietet eine fantastische Gelegenheit, den Umsatz zu steigern, indem gewinnträchtige Artikel hervorgehoben und köstliche Bilder davon auf den Tafeln gezeigt werden. Auf diese Weise besteht eine größere Chance, dass die Kunden einen Artikel mit hohem Gewinn einem Artikel mit niedrigem Gewinn vorziehen.

Ihr Restaurant kann basierend auf Informationen aus dem POS-System auch ergänzende Artikel auf den digitalen Bildschirmen anzeigen.

3. Auftragsverwaltung

Die Bestellung kann durch Verwendung vereinfacht werden Selbstbedienungskioske, die den Bedarf an menschlicher Eingabe reduzieren. Zusätzlich zur Eliminierung langer Warteschlangen reduzieren berührungslose Zahlungslösungen die Kundenwahrnehmung von Wartezeiten und erhöhen die Kundenzufriedenheit. Laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage bevorzugen 71%-Kunden die Verwendung eines Kiosks anstelle einer herkömmlichen Zahlungsmethode.

4. Anziehung von Passanten und Straßenverkehr

Die Verwendung einer auffälligen digitalen Menütafel außerhalb des Restaurants ermutigt die Gäste, hereinzukommen und zu essen. Zu unterschiedlichen Tageszeiten können Restaurants von intelligenten digitalen Tafeln profitieren, die verschiedene Menüs anzeigen. Digitale Menütafeln mit farbenfrohen Grafiken sind der richtige Weg, laut Untersuchungen, die zeigen, dass 52% der Kunden sich daran erinnern können, was sie auf digitalen Displays gesehen haben.

5. Verbesserte Erhebungsverfahren

Displays in der Nähe der Abholstelle können helfen, den Abholprozess zu optimieren, indem sie Bestellungen in der Warteschlange verfolgen und die Verbraucher wissen lassen, wann ihre Bestellung zur Abholung bereit ist. Auf diese Weise wissen die Kunden genau, wie lange sie auf ihre Bestellung warten werden, und können während des Wartens sogar mit den Smartboards interagieren. Diese Interaktion kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sie wiederkommen und andere Speisen als beim letzten Mal probieren, was Ihren Umsatz steigert.

6. Ersatz von Papierkarten durch digitale Speisekarten

QR-Codes, die in digitale Speisekarten von Restaurants integriert sind, ersetzen langsam Papierspeisekarten. Kunden können den QR-Code auf ihrem Smartphone scannen, um das berührungslose Menü anzuzeigen.

Wie implementiert man eine Digital Signage-Lösung in QSRs?

Digital-Signage-Software kann, wenn sie richtig implementiert wird, ein großartiges Marketing-Asset für QSRs sein. QSRs konzentrieren sich in der Regel darauf, einen schnellen Service mit qualitativ hochwertigen Speisen zu bieten, die auch erschwinglich sind.

Wenn es um Digital Signage geht, sind diese drei Faktoren wichtig:

  1. Es muss schnell und einfach zu bedienen sein
  2. Es sollte qualitativ hochwertige Informationen liefern
  3. Es muss einen Anreiz für den Kunden geben, sich mit dem Schild zu beschäftigen

Eine digitale Menütafel, eine Verwaltungssoftwarelösung oder ein Touchscreen-Kiosk können Ihnen dabei helfen, alle drei Anforderungen an Digital Signage zu erfüllen. Eine gute digitale Speisekarte enthält große Bilder von Gerichten zusammen mit kleinem Text, um sie und ihre Preise zu beschreiben. Dies hilft Kunden, schnellere Entscheidungen zu treffen, während sie in Ihrem Restaurant sind. Die Verwaltungssoftwarelösung oder der Touchscreen-Kiosk können Ihren Mitarbeitern dies ermöglichen Informationen schnell und einfach aktualisieren von jedem Ort aus, was den Zeitaufwand für die Aktualisierung von Menüs und Preisen auf Papierschildern im gesamten Restaurant reduziert.

Verwaltung und Wartung von Digital Signage

Sobald die digitale Beschilderung Ihres QSR betriebsbereit ist, haben Sie die Möglichkeit, sie zu automatisieren oder manuell zu verwalten und zu aktualisieren. Sie müssen nicht anwesend sein, um Änderungen an den angezeigten Inhalten vorzunehmen, wenn Sie Änderungen aus der Ferne vornehmen.

Der Fernzugriff ist jetzt über jeden Desktop-Computer oder jedes mobile Gerät möglich und nur einen Klick entfernt. Melden Sie sich einfach an, ändern Sie, was Sie brauchen, aktualisieren Sie das Menü und fertig! Einfach, leicht und unkompliziert.

Automatisiertes Dayparting

Automatisierung beginnt mit Dayparting. Zeigen Sie automatisch Ihre verschiedenen Menüs basierend auf der Tageszeit an. Wechseln Sie Ihre Frühstücks-, Mittags- und Abendmenüs in voreingestellten Intervallen, ohne dass ein Benutzereingriff erforderlich ist. Sie können sogar Werbevideo-Übernahmen und zeitlich begrenzte Angebote im Voraus planen, um Ihre Menüs den ganzen Tag über regelmäßig kurz zu unterbrechen.

Dayparting mehrerer Wiedergabelisten

Abschließend...

Digital Signage ist ein leistungsstarkes Tool, das nicht nur den Kunden Komfort bietet, sondern auch dazu beitragen kann, den Umsatz zu steigern. Die richtige Digital Signage-Lösung muss keine teure Investition sein und kann innerhalb kurzer Zeit einen ROI zeigen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Digital Signage eine wichtige Möglichkeit ist, mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten und ihnen ein positives Erlebnis zu bieten, indem sie es ihnen so einfach wie möglich machen genau das bestellen, was sie wollen, wann sie es wollen.

Häufig gestellte Fragen

Wofür wird Digital Signage in Restaurants verwendet?

Restaurants use digital signage to advertise products and services, display dynamic menu boards, and promote slow-moving items. They are also great for cross-selling products in-store and at the drive-through.

Beschilderungsdisplays für Mitarbeiter werden auch für Mitarbeiterschulungen, neue Produkteinführungen und zur Aktualisierung von Mitarbeiterverfahren verwendet.

Woher weiß ich, ob Digital Signage für Restaurants eine gute Option für mein Unternehmen ist?

Industry results have shown every restaurant can benefit from dynamic digital signage. Locations that install digital menu boards and other types of displays record sales lifts compared to those that don’t. Research has shown increased customer engagement and a more memorable dining experience compared to locations that don’t use digital signage.

Welche Art von Inhalten kann ich für die digitale Beschilderung meines Restaurants verwenden?

Digital Signage kann mehr als nur Inhalte von digitalen Speisekarten anzeigen. Sie können beispielsweise Videos und animierte Inhalte zeigen, um Ihre Menüs zu ergänzen und ein unterhaltsameres Erlebnis zu bieten. An bestimmten Orten kann auch Infotainment wie Social Media, Nachrichten, Wetter und Sportergebnisse nützlich sein. Dies wäre der Fall für Sportbars, Frühstücksrestaurants und ähnliche Orte.

Wo kann Restaurant Digital Signage eingesetzt werden?

Digital Signage für Restaurants kann an vielen Orten eingesetzt werden:

  • Bildschirme am Eingang des Geschäfts begrüßen Kunden und werben für bestimmte Artikel.
  • Hinter der Bestelltheke installierte digitale Menütafelbildschirme zur Information der Kunden. Sie können Zutatenlisten, Kalorienzahlen und andere nützliche Informationen bereitstellen, damit Kunden gesunde Entscheidungen treffen können.
  • Bildschirme in Restaurantküchen und Gemeinschaftsbereichen können nützliche Informationen liefern. Sie bieten großartige Möglichkeiten für Online-Schulungen, HR-News oder Gesundheits- und Sicherheitsmitteilungen.
  • Exterior and pylon LED boards to advertise current promotions.
  • Drive-Through-LED-Tafeln zeigen Menüs an und unterstützen den Bestellvorgang. Bestellungen werden in Echtzeit mit Cross-Selling-Möglichkeiten angezeigt.
Warum nutzen Schnellrestaurants digitale Speisekarten?

Im Gegensatz zu traditionellen Restaurants geben Kunden von Schnellrestaurants (QSR) ihre Bestellungen auf, bevor sie sich zum Essen hinsetzen. Für diese Restaurants spielen digitale Menütafeln ab dem Moment, in dem die Gäste an der Bestelltheke ankommen, eine entscheidende Rolle.