Digital Signage der Regierung verbessert das Erlebnis der Öffentlichkeit

Digital Signage wird in Regierungseinrichtungen immer beliebter. Es ist leicht zu verstehen, warum: Digitale Schilder sind vielseitig, anpassbar und können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden. Es gibt jedoch einige Herausforderungen bei der Verwendung von Digital Signage in Regierungseinrichtungen, die Sie davon abhalten könnten, diese Technologie einzusetzen. Beispielsweise verfügen einige Agenturen möglicherweise nicht über das Budget oder das technische Personal, um ihre eigenen Beschilderungslösungen zu verwalten. In diesem Beitrag untersuchen wir, wie Sie diese Hindernisse überwinden können, damit Ihre Agentur die vielen Vorteile von Digital Signage nutzen kann.

Digital Signage der Regierung verbessert das Erlebnis der Öffentlichkeit

Warum verwenden Behörden Digital Signage?

Beispielsweise werden Digital Signage-Bildschirme häufig für Verwaltungs- und Supportdienste verwendet. Videowände und Digital-Signage-Installationen mit mehreren Bildschirmen sind heute in Kommandozentralen und Verwaltungsbüros alltäglich. Notfalldienste und öffentliche Versorgungsunternehmen verlassen sich auf diese Technologien für Dashboards und Überwachungszwecke.

Parks und Freizeiteinrichtungen, darunter öffentliche Schwimmbäder und Sportzentren, verwenden Digital Signage für Regierungseinrichtungen. Bildschirme, die an strategischen Orten installiert sind, helfen der Öffentlichkeit, mithilfe von Wegweisern und Touchscreens durch verschiedene Gebäude und Einrichtungen zu navigieren.

Belebte Gerichtsgebäude, öffentliche Bibliotheken und Touristeninformationskioske Verlassen Sie sich auf Digital Signage-Bildschirme, um Besucher zu informieren und zu führen. Diese und andere Regierungsbehörden verlassen sich auf Digital Signage-Technologien, um mit ihren Mitarbeitern und der Öffentlichkeit, der sie dienen, in Kontakt zu treten.

Staatliche Digital Signage-Anwendungen müssen dezentralisiert und kollaborativ sein. Mitarbeiter verwenden Content-Management-Software, um täglich neue Inhalte zu erstellen und bestehende Nachrichten zu aktualisieren.

Die besten Digital Signage-Lösungen für Regierungsbehörden wie QL verfügen über benutzerfreundliche Schnittstellen, die keine besonderen Fähigkeiten erfordern. In einigen Fällen müssen sich Regierungsbehörden mit hohen Personalfluktuationsraten auseinandersetzen. Der Zugriff auf ein CMS, das nur minimale Schulung erfordert, ist in diesen Fällen besonders nützlich.

Schnelles Onboarding ist nur ein Teil des Reizes. QLs Content-Manager UI verfügt über eine benutzerfreundliche Template Designer-App für Aufgaben zur Inhaltserstellung. Benutzer ziehen Inhalte einfach per Drag-and-Drop in ihre Layouts, um Message Boards, Wegweiser, Informationsbildschirme und mehr zu erstellen.

Vorlagen können beliebige Medien, Wiedergabelisten oder Echtzeit-Daten-Feeds anzeigen. Verwenden Sie es, um die Stadt zu veröffentlichen Twitter-Feed oder die Facebook-Nachrichten der örtlichen Polizei, und fügen Sie dann Wetter- und Lokalnachrichten zu Ihrem benutzerdefinierten Layout hinzu.

Beschilderung der Regierung

Wie Regierungen Digital Signage einsetzen

Navori QL-Software ist über die Cloud zugänglich, dh verwaltet und gehostet von Navori, oder selbst gehostet, verwaltet von der IT-Abteilung der Regierungsorganisation. Aus Gründen der Vertraulichkeit bevorzugen Benutzer die zweite Option. Die Software ist mit Active Directory verbunden, um den Benutzerzugriff und die Authentifizierung mit einem hohen Maß an Sicherheit zu verwalten. Das CMS-Software werden auch mit verwaltungsinternen Ressourcen wie Buchungsplänen für Besprechungsräume, SAP-ERP-Systemen oder Business Intelligence verbunden. Diese Drittanbieter-Ressourcen können Daten in Echtzeit bereitstellen, die die Endbenutzer in den Inhalt integrieren oder genauer gesagt in Vorlagen.

Die Kommunikationsabteilung platziert Bildschirme in verschiedenen Bereichen. Jeder Standort verwaltet seine eigenen Inhalte, während die zentrale Organisation auch ihre eigenen allgemeinen Inhalte veröffentlichen und gegebenenfalls lokal erstellte Inhalte validieren kann, bevor sie veröffentlicht werden. Die Sendezeit wird zwischen der zentralen Organisation und den lokal erstellten Inhalten oder sogar auf Bildschirmebene basierend auf dem in der Software angegebenen Prozentsatz der Sendezeit geteilt.

blank

Das Verwaltungsteam erstellt Inhalte, die bewusst zwischen mehreren Einrichtungen geteilt werden können. Die Software verwaltet mehrere Inhaltsbibliotheken auf verschiedenen Ebenen. Beispielsweise werden Wetterwarnungen und Meldungen zu wichtigen Ereignissen ausnahmslos an alle Bildschirme gesendet.

Tag editing for screens is used to link content with a type of virtual activity. For example, security alerts will be sent, without exception, to fire stations, police stations and organizations responsible for public safety, but not to the other locations. The Digital-Signage-Software must prove versatile enough to easily meet all the needs of a multi-site administration.

Digital-Signage-Software schafft Verbindungen zwischen den von der Verwaltung betriebenen Standorten: Sie sind miteinander verbunden. Der veröffentlichte Inhalt kann geteilt oder spezifisch für eine Site oder sogar einen Bildschirm oder eine Anzeigezone sein.

Besprechungsrauminformationen auf einem Tablet

Viele Bildschirmtypen und Marken werden unterstützt

Regierungsbehörden und öffentliche Organisationen können mit allerlei Digital Signage-Hardware enden. Es gibt LED-Displays die häufig an Gebäudefassaden oder auf Werbetafeln verwendet werden. Herkömmliche LCD-Bildschirme und Tablets, die an Wänden montiert sind und von der Decke hängen. Die Verwaltung all dieser Arten von Bildschirmen und Media-Player-Geräten kann ein logistischer Alptraum sein.

QL unterstützt alle Hardwareplattformen, einschließlich der so beliebten System-on-Chip-TV-Bildschirme. Bei SoC-Bildschirmen ist die Media-Player-Hardware in das Display eingebettet, was die Installation erleichtert. Sie können die Media Player-Hardware jedoch nicht aktualisieren, sodass sie tendenziell veraltet ist.

Navori Labs bietet ein eigenes externes Android-Media-Player-Gerät an. Der StiX 3700 ist ein professionelles Gerät, mit dem Sie jeden Bildschirm aktualisieren können, einschließlich SoC-Bildschirme. Schließen Sie einfach den StiX 3700 an den HDMI-Anschluss des Bildschirms an, um den Vorgang abzuschließen.

Die QL Player-Software wird mit dem StiX 3700 geliefert. Sie ist auch für die gängigsten SoC-Bildschirmmarken erhältlich. Windows-PCs, generische Android-Geräte und BrightSign-Mediaplayer. Alle Geräte profitieren von einer einheitlichen Plattform und einem konsistenten Seherlebnis.

QL-GUI-Schieberegler 2

Computer-Vision-Analytik

Navori Labs hat eine eigene KI-basierte Computer-Vision-Analysesoftware namens entwickelt AQUAJI.

AQUAJI kann viele nützliche Aufgaben ausführen, um digitale Beschilderungssysteme von Behörden zu unterstützen:

  • Messen Sie die Wartezeit der Besucher. Dies ist für viele Behörden und Ämter unerlässlich. Verfolgen Sie die Leistung der Mitarbeiter, identifizieren Sie Engpässe und ermitteln Sie Verbesserungsbereiche.
  • Verbinden Sie AQUAJI mit QL, um die der Öffentlichkeit gezeigten Inhalte basierend auf der Wartezeit oder dem demografischen Profil des Zuschauers (Altersgruppe oder Geschlecht) zu steuern.
  • Analysieren Sie das Profil Ihrer Besucher, um festzustellen, wie Sie sie am besten bedienen können.

Es ist wichtig zu beachten, dass AQUAJI keine Zuschauerdaten in Übereinstimmung mit lokalen und internationalen Datenschutzgesetzen aufzeichnet.

Schlussfolgerungen

The best way for government agencies to reach their target audience and improve their experience is by using digital signage. It can help you communicate with people more effectively and efficiently, which will in turn lead to better results. Digital-Signage-Software is also cost-effective and flexible, which makes it a great option for government facilities.

Häufig gestellte Fragen

Woher weiß ich, ob Digital Signage eine gute Option für meine Behörde ist?

Jede Gruppe oder Organisation, die es braucht mit der Öffentlichkeit kommunizieren oder Mitarbeiter können von Digital Signage profitieren. Beseitigen Sie die Notwendigkeit traditioneller gedruckter Schilder – Gehen Sie stattdessen digital! Allgemeine Informationen und Fahrpläne anzeigen, Notfallwarnungen, und Wegweiser für Besucher oder Mitarbeiter.

Welche Art von Inhalten kann ich für meine digitale Beschilderung für Behörden verwenden?

Display announcements, community updates, schedules, social media updates, and other live information. Include weather forecasts, promote local sporting events, entertainment venues, and more.

Wo kann Digital Signage in Regierungszentren eingesetzt werden?
  • Verwaltungsbüros
  • Lobbys und Flure
  • Arenen und Fitnesscenter
  • Rekrutierungsbüros der Streitkräfte
  • Das Rathaus
  • Gemeindezentren
  • Gerichtsgebäude
  • Arbeitsämter
  • Interpretationszentren
  • Polizei / Feuer- und Rettungswachen
  • Öffentliche Gesundheitsämter
  • Öffentliche Bibliotheken
  • ÖPNV-Büros
  • Kfz-Zulassungsstellen
  • Abfall- und Recyclinghöfe
Warum verwenden Behörden Digital Signage?

Digital Signage-Lösungen für Regierungsbehörden sind für jeden Aspekt ihres Betriebs sehr wichtig geworden.

Beispielsweise werden Digital Signage-Bildschirme häufig für Verwaltungs- und Supportdienste verwendet. Videowände und Digital-Signage-Installationen mit mehreren Bildschirmen sind heute in Kommandozentralen und Verwaltungsbüros alltäglich. Notfalldienste und öffentliche Versorgungsunternehmen verlassen sich auf diese Technologien für Dashboards und Überwachungszwecke.