Navori Labs enthüllt QL 2.7, die neueste Version der QL-Software

Navori Labs enthüllt QL 2.7, die neueste Version der QL-Software

 QL 2.7 ist die erste größere QL-Softwareversion des Pioniers der Digital Signage-Software seit mehreren Jahren, einschließlich einer komplett neu geschriebenen Content-Management-Oberfläche, verbesserter nativer Dateiunterstützung und Datenfeed-Filterung sowie direkter Integration mit Geschäfts- und Marketinganalysesoftware.

LAUSANNE, SCHWEIZ, 28. März 2022 – Navori Labs kündigt die sofortige Verfügbarkeit von QL 2.7 an, dem ersten Major des Unternehmens Digital-Signage-Software release in several years.

QL 2.7, das eine umfassende Reihe neuer Funktionen einführt, die alle Kernelemente der Software umfassen (QL-Content-Manager, QL-Player und QL-Server) wird sein öffentliches Debüt auf den bevorstehenden Messen ISE und InfoComm in Barcelona (11. bis 14. Mai, Fira Barcelona Gran Via, Stand 6K350) bzw. Las Vegas (8. bis 10. Juni, Las Vegas Convention Center, Stand N3318) geben.

Mit einer nahezu vollständigen Überarbeitung der Benutzeroberfläche für die Inhaltsverwaltung, erweiterter Player-Funktionalität und direkter Integration in Navoris selbstentwickelte Aquaji-Marketinganalysesoftware Neben anderen neuen Entwicklungen bringt die neue Version eine reaktionsschnellere Benutzeroberfläche, aufregende Funktionen und ansprechende Funktionen für Digital-Signage-Anwender in allen Geschäftsbereichen. Das QL 2.7-Design ermöglicht auch zum ersten Mal eine On-Premise-Version der leichtgewichtigen QL Express-Lösung des Unternehmens, die zuvor nur in der Cloud verfügbar war – und öffnet damit die Welt von Navori Labs Software zu jedem Digital Signage Benutzer über alle Budgets hinweg.

Benutzererfahrung

Die Softwareversion QL 2.7 setzt die kontinuierliche Mission von Navori fort, die Benutzererfahrung in allen Branchen des Digital Signage-Geschäfts zu verbessern, ohne die Innovation von Softwarefunktionen einzuschränken. Dies wird sofort durch eine komplett neu gestaltete Benutzeroberfläche für QL Content Manager deutlich, die unterstützt eine erweiterte Palette von Inhaltstypen Gleichzeitig erleichtern sie Benutzern die Navigation bei der Inhaltserstellung, Planung und anderen Verwaltungsaufgaben.

Die QL 2.7-Benutzeroberfläche legt den Schwerpunkt speziell auf den Inhalt, beginnend mit viel größeren Medien-Thumbnails, die eine Live-Videovorschaufunktion enthalten. Das breitere Spektrum an Inhalten, die in der Benutzeroberfläche unterstützt werden, umfasst native PowerPoint- und PDF-Datei-Uploads, die insbesondere Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Behörden ansprechen werden. QL 2.7 integriert auch Microsoft Power BI-Dashboards für Geschäftsanalysen, die Führungskräften dabei helfen, Verkaufsdaten und Leistungsanalysen beispielsweise in Fertigungs-, Lager- und Einzelhandelsumgebungen einfach auszutauschen.

Die Software integriert neue Tools zum Filtern von Live-Daten basierend auf benutzerdefinierten Regeln. Im Fall von Power BI könnte ein Benutzer Erstellen Sie Regeln für QL-Vorlagen, die sicherstellen, dass nur die gewünschten Daten aus großen Datensätzen auf Digital-Signage-Displays dargestellt werden.

„Unser Ziel war es, die Visualisierung und Zugänglichkeit von Medien, die unsere Kunden in der Benutzeroberfläche verwalten, zu verbessern und eine breitere Umgebung anzusprechen Community für digitale Beschilderung Anwender“, sagte Jeffrey Weitzman, Managing Director, Navori Labs. „Wie jeder Profi Softwareplattform, ist eine kontinuierliche Modernisierung notwendig, um sich mit Ihrem Kundenstamm weiterzuentwickeln und ihn zu vergrößern. Die Inhaltsbibliothek ist jetzt mit dem Hochladen von nativen PowerPoint- und PDF-Dateien vollständig modernisiert, und wir haben eine Reihe neuer Schaltflächen hinzugefügt, die den Inhaltsverwaltungsprozess visualisieren, die Erstellung von Wiedergabelisten beschleunigen und QL insgesamt als Kommunikationsmittel schneller und einfacher zu verwenden machen. ”

Content und Business zusammenbringen

Die neue Softwareversion integriert auch die Digital Signage-Software von QL vollständig in Aquaji, die Marketinganalysesoftware, die 2021 für Einzelhandels- und physische Unternehmen eingeführt wird. Die direkte Integration bietet Benutzern viele Geschäftsvorteile, einschließlich der automatischen Personalisierung von Digital Signage-Inhalte in Echtzeit basierend auf dem Profil des Live Publikum.

„Navori Labs ist der einzige echte CMS-Anbieter, der auch seine eigene Computer-Vision-Analyseplattform entwickelt, Rechte daran besitzt und diese besitzt“, sagte Weitzman. „QL 2.7 führt die formale Verbindung zwischen den beiden Produkten ein. Zusätzlich zum Empfang echter Datenfeeds von Aquaji zum QL Player können Benutzer jetzt logische Anweisungen innerhalb der Benutzeroberfläche erstellen und dem Inhalt mitteilen, wann er abgespielt werden soll. Indem er diese Logik anwendet und Medien vorlädt, trifft Aquaji im Moment Entscheidungen und leitet den QL-Dienst an geeignete Medien an die entsprechende Person weiter. Die integrierte Lösung kuratiert die Playlist effektiv, was ein weitaus eleganterer Ansatz ist, als den Inhalt abrupt manuell im laufenden Betrieb zu ändern.“

Die Aquaji-Erfahrung ist jetzt auch fest in der Benutzeroberfläche von QL verankert. Benutzer können jetzt Aquaji-bezogene Daten und Berichte direkt von der Benutzeroberfläche abrufen, die spezifische und detaillierte Informationen zur Wiedergabe von Inhalten enthalten. Die Analyse umfasst beispielsweise, welche Medien wie lange und auf welchen Bildschirmen abgespielt wurden. „Wenn die Medien Teil einer QL-Vorlage waren, können Benutzer sogar analysieren, in welchen Zonen Werbung gespielt wird, die Größe der Zone und alle anderen Details, die für die Veranstaltung relevant sind“, fügte Weitzman hinzu. „Das sind genau die geschäftlichen Vorteile, die Kunden von Content-Management-Software auf Unternehmensebene erwarten sollten.“

Neu geschriebene Player-Software mit erweiterter Funktionalität

Navori Labs hat die Funktionalität seiner QL Player-Software sowohl umgeschrieben als auch erweitert, um die Leistung auf bestehenden QL-unterstützten Mediaplayer-Plattformen zu verbessern und QL Player auf neuen Plattformen zu aktivieren. Ein letzteres Beispiel ist die sofortige Verfügbarkeit der QL-Player-Software für PlugNCast-Mediaplayer von Innes. Diese neue Entwicklung von Navori Labs, die das PlugNCast-Geschäft von Innes letztes Jahr übernommen haben, ermöglicht PlugNCast, ihre Player aus der Ferne zu aktualisieren und ihre Inhaltsbibliotheken nahtlos zu QL zu migrieren.

„Unsere Akquisition fügt mehr als 25.000 Live-Endpunkte zu QL-betriebenen Digital-Signage-Netzwerken hinzu“, sagte er Hieronymus Möri, CEO, Navori Labs. „Durch Hinzufügen der QL-Player-Funktionalität zu PlugNCast-Media-Playern können wir den Prozess der Umstellung dieser Benutzer von einem Altsystem auf eine modernere Softwareumgebung rationalisieren.“

Eine interessante neue Kostensenkungsfunktion auf der Playout-Seite ist die Einführung von HDMI-Passthrough zu BrightSign und Innes PlugNCast Mediaplayer. Dies ist besonders nützlich für QL-Benutzer, die Broadcast-Inhalte über ihr abspielen Beschilderungsnetzwerke. Direkter HDMI-Passthrough eliminiert effektiv die Kodierungs- und Dekodierphase und die Notwendigkeit, Inhalte über IP zu transportieren, was bedeutet, dass keine externe Verarbeitungs- und Netzwerkausrüstung erforderlich ist.

Navori Labs hat auch seine QL Player-Software für LG WebOS- und Samsung Tizen SoC-Displays sowie für BrightSign-Mediaplayer, wodurch eine verbesserte Leistung gegenüber integrierter Player-Software sichergestellt wird, die von denselben Herstellern verkauft wird.

Sicherheit und Programmierbarkeit

Entwickler werden sich besonders über QL 2.7 freuen, da die QL Server-API fügt mehrere neue QL-Funktionalitäten hinzu, die zuvor programmgesteuert nicht verfügbar waren. „QL ist eine sehr robuste Plattform mit mehr als 850 verfügbaren Funktionen“, sagte Moeri. „Wir haben jetzt eine aktualisierte API-Dokumentation für eine viel größere Menge dieser Funktionen. Entwickler von Drittanbietern, die es gewohnt sind, mit einem erholsamen API-Stack zu arbeiten, können jetzt ihre eigenen erstaunlichen Funktionen frei entwickeln. Wir glauben, dass das Angebot dieser offenen und robusten Architektur mit hochwertiger Dokumentation Entwicklern viele Türen öffnen wird, um ihren eigenen Netzwerken einen Mehrwert zu verleihen.“

QL Server führt auch wichtige neue Sicherheitsfunktionen ein, die IT-Manager ansprechen werden, die für den Netzwerkschutz verantwortlich sind, einschließlich nativer Unterstützung für Web Application Firewalls. QL 2.7 stärkt auch die Benutzerauthentifizierung für den Zugriff auf das CMS von QL mit neuen direkten Anmeldemethoden, darunter Microsoft Single Sign On, Active Directory-Konten und SAML 2.0-Integration.

Navori Labs wird diese und andere neue Funktionen von QL 2.7 auf der ISE und der InfoComm demonstrieren QL Professional und QL Essential. Ersteres stellt die Enterprise-Level-Lösung von Navori für große Netzwerke dar und ist wie QL Express in Cloud- und On-Premise-Versionen verfügbar.

Über Navori Labs

Navori Labs ist ein Unternehmen, das sich der Bereitstellung der zuverlässigsten, interoperabelsten und benutzerfreundlichsten Softwareanwendung verschrieben hat, die in der Branche erhältlich ist. Als exklusiver Marktführer in der globalen Digital Signage-Branche mit fast 25 Jahren Erfahrung hat sich Navori einen Ruf als Brancheninnovator aufgebaut, der durch ein qualifiziertes Ingenieurteam und kontinuierliche Investitionen in Forschungs- und Entwicklungsinitiativen gestärkt wird. Navori hat auch weiterhin in globales Wachstum investiert, wobei lokale und regionale Ressourcen weltweit verfügbar sind. Navoris Flaggschiff QL Digital Signage engine wurde für alle entwickelt und wurde für den Einsatz in vielen der größten Digital Signage-Netzwerke weltweit standardisiert. Der Engineering-Ansatz des Unternehmens balanciert effizientes Design und effizienten Betrieb mit außergewöhnlicher Leistung aus, um die Erwartungen von Integratoren und Endbenutzern zu erfüllen. Besuchen Sie www.navori.com für mehr Informationen.

# # #

Kontaktinformationen :

Brian Galante                                                                          

Dimension PR

570-898-2224

brian@dimensionpronline.com