Navori stärkt seine Führungsposition mit Conditional Content Triggering

Navori stärkt seine Führungsposition mit Conditional Content Triggering

Die neueste Innovation des Digital-Signage-Software-Pioniers wird auf dem Stand der ISE 2019 vorgeführt

Navoris Position als Marktführer der Branche Digital-Signage-Software Lieferant ist durch eine Mischung aus Branchendynamik, technischer Innovation und globaler Expansion zum Tragen gekommen. Nach einem Jahr, in dem viele der größten unabhängigen Softwareunternehmen der Branche von Legacy-Systemintegratoren aufgekauft wurden, ist Navori Labs zum branchenweit führenden Anbieter professioneller Software geworden. Navori verzeichnet weiterhin ein marktführendes jährliches Umsatzwachstum von 35 Prozent und verfügt über eine große globale Präsenz, angeführt von der Expansion in Nordamerika und EMEA.

Das Unternehmen hat auch sein Engineering-Team verdoppelt, wodurch eine große Innovationslücke im Vergleich zu seinen übernommenen Konkurrenten geschaffen wurde. An dieser Spitze dieser Liste für ISE 2019 ist neu eine Anwendung zur bedingten Auslösung, die am Stand 8.E195 (5.-8. Februar, Amsterdam RAI) vorgeführt wird. Diese Funktionen bieten mehr Flexibilität in dynamische Bereitstellung von Inhalten, im Gegensatz dazu, bei der Planung Tage oder sogar Wochen im Voraus zu raten, welche Inhalte sinnvoll sind.

„Wir wissen, dass vorgeplante, geplante Inhalte für unsere Kunden immer Teil von Digital-Signage-Netzwerken sein werden, aber es besteht sicherlich manchmal die Notwendigkeit, dynamischer zu sein“, sagt Jerome Moeri, CEO von Navori. „Durch Daten-Tagging von Medien-Assets, Playern und Szenarien und die Integration mit Echtzeitdaten von anderen Systemen innerhalb eines Unternehmens können wir Inhalte liefern, die für diesen Moment aussagekräftig sind. Stellen Sie sich einen Store-Player vor, der selbst angepasste Inhalte basierend auf dem lokalen Wetter, tatsächlichen Lieferungen, Marketingprioritäten und Lagerbeständen zeigt. Das ist, worum es geht."

Über QL-Software

Die Navori QL Digital Signage Content Manager integriert sowohl die bedingte Wiedergabe als auch die Triggerung basierend auf jeder Art von Datenfeed, einschließlich sozialer Medien. Neue intelligente Planungs- und Auslösefunktionen ermöglichen beispielsweise Einzelhändlern, was auf bestimmten Bildschirmen in Geschäften abgespielt wird auf Lagerbestände oder Lieferungen. Das bedeutet, dass voreingestellte „Regeln“ einmalige Werbeaktionen von verknüpften Verwaltungssystemen auslösen können, um anzukündigen, dass neue Waren aus dem Distributionszentrum eingetroffen sind. Ebenso können Werbeaktionen dynamisch entfernt werden Digital Signage Playlists, wenn die Lagerbestände zur Neige gehen, und einen voreingestellten Schwellenwert erreichen, der das Ablaufen des Spots auslöst.