STiX 3700 – 4K-Android-Mediaplayer für Digital Signage

STiX 3700 – 4K-Android-Mediaplayer für Digital Signage

StiX 3700 ist ein leistungsstarkes, Android-basierter 4k-Mediaplayer , exklusiv entwickelt von Navori Labs. Es hat eine 3-Jahres-Garantie und ist für den zuverlässigen 24/7/365 Digital Signage-Einsatz konzipiert.

Durch den kleinen Formfaktor lässt es sich problemlos hinter jedem Display verstecken und Sie werden den Preis finden sehr schwer zu schlagen!

Was ist inbegriffen?

Stix 3700 Android Media Player bietet QL-Benutzern eine solide Hardwarelösung mit drei Hauptvorteilen:

  • Professioneller 4K-Mediaplayer ohne Kompromisse mit ausgeklügeltem Vorlagen-Rendering und makellosen Medienübergängen auf allen Ihren Bildschirmen.
  • Ein vollständiges Plug-and-Play-Erlebnis für jede Art von Bildschirm. Vollständige Unterstützung für jede Bildschirmgröße und Ausrichtung mit einfacher Wartung.
  • 3 Jahre Garantie.
STiX3700 Mediaplayer

Vorteile gegenüber konkurrierenden externen Media-Player-Geräten

Andere externe Mediaplayer werden mit einfachen und klobigen Software-Apps ausgeliefert. Das STiX 3700 Android Media Player-Gerät wird mit dem geliefert QL-Player-Software preloaded and ready to use. QL is Navori’s professional-grade Digital Signage Software that offers outstanding graphic performance and complies with all IT standards. When you select Navori STiX 3700, you benefit from years of Android digital signage innovation with more than 800 software features so you can tackle jede Art von Projekt oder Lösung mit Zuversicht.

Stix 3700 Bild

Unterstützte Digital Signage-Funktionen des QL-Players

Feature STIX3700
Einfache Einstellung 1 Minute
Maximale Wiedergabeauflösung / Fps 3840*2160 Pixel bei 60 Fps
Pixel perfekt für LED-Displays

Anspruchsvolles Template-Rendering – Multizone, Multiobjekt

Vorlagen innerhalb des Vorlagenrenderings

Spielerübergreifende Inhaltssynchronisierung

Interaktivität Touch/USB/Smartphone/Kamera/Sensor
Inhaltsautomatisierung

DooH – Werbung

Kontextbewusste Automatisierung verbunden mit Aquaji Computer Vision

Rendern des HDMI-Eingangs
Fernüberwachung und -analyse

Bildschirmsteuerung ein/aus HDMI-CEC

 

Unterstützte Android Digital Signage-Inhalte

Medientyp Formatspezifikation
Bild PNG, JPG, BMP

Video H.264, HEVC (H.265) empfohlen für UHD

HTML
HTML Connected URL und Download & Play, unterstützt Authentifizierung in 1 oder 2 Schritten. Richtlinien für die domänenübergreifende Kommunikation können die Authentifizierung blockieren.

Microsoft Power BI mit Authentifizierung

Power Point PPT und PPTX

Akrobat PDF

Schablone Bild-, Video- und Datenfeed

Vorlage in Vorlage

Streamen HTTP

RTSP

UDP

Video Eingang Live-Videomedien vom HDMI-Eingang

 

Hardwarespezifikationen

Produkt Stix 3700 Ref. # HW-05
Grafikkarte Mali G52MP6
Prozessor Quad-Core ARM Cortex-A73 & Dual-Core ARM Cortex-A53
RAM 2GB
Lagerung Interne 16 GB (11 GB verfügbar für die Speicherung von Inhalten) + Micro-SD-Slot-Hosting-Karte mit bis zu 128 GB
Maße L: 4,33 Zoll B: 1,77 Zoll H: 0,79 Zoll
LAN Ethernet RJ45 – Gigabit
W-lan 5G und 2,4G Dual-Channel
Betriebssystem GoogleAndroid 9

Vorteile gegenüber System-on-Chip

Die Navori QL Player-Software ist für eine Vielzahl von Geräten verfügbar, darunter System-on-Chip-Bildschirme von Samsung, LG, Philips und Sony. Wie schneidet der StiX 3700, ein professioneller Android Mediaplayer , im Vergleich zu diesen Geräten ab?

  • Selbst die fortschrittlichste SoC-Hardware hat Probleme bei der Wiedergabe von 4K-Inhalten, und noch weniger bei 60 Bildern pro Sekunde, was für ein effektives Seherlebnis erforderlich ist.
  • Der StiX 3700 Android Media Player ist mit allen Bildschirmmarken und -typen kompatibel, was die Verwaltungsaufgaben vereinfacht, da jeder Bildschirm von der Navori QL-Software ferngesteuert wird.
  • Mit dem Android-Betriebssystem können Sie Apps von Drittanbietern wie TeamViewer oder VNC zur Fernsteuerung oder zum Installieren von Sicherheitszertifikaten installieren, wie es von vielen IT-Abteilungen von Unternehmen gefordert wird.
  • StiX 3700 ist vielseitiger. Es unterstützt drahtlose (Wi-Fi) und kabelgebundene Verbindungen für jede Netzwerkumgebung.
  • Sie können den StiX 3700 vor Ort austauschen, ohne den Bildschirm deinstallieren oder austauschen zu müssen.
  • StiX 3700 unterstützt Touchscreens, Sensoren, physische Tasten und externe Lautsprecher über USB oder Bluetooth, was bei SoC-Bildschirmen nicht möglich ist.
  • Sie können bis zu 1 TB an Inhalten über den Micro-SD-Kartensteckplatz des StiX 3700 speichern, während SoC-Bildschirme nur 8 bis 16 GB bieten.
  • Sie können mit dem StiX 3700 ein 4G- oder 5G-USB-Modem verwenden.

Vielseitigkeit von Mediaplayern im Vergleich zu SoC-Bildschirmen

Bedenken Sie, dass Digital Signage-Bildschirme im Einzelhandel, in der Unternehmenskommunikation oder in öffentlichen Einrichtungen oft in Bezug auf Größe und Funktionen variieren. Wenn Sie den StiX 3700 4k Media Player einsetzen, erhalten Sie einen gemeinsamen Satz von Funktionen und ein vollständig harmonisiertes Erlebnis für alle Ihre Bildschirme.

Kaufen Sie bei unseren Digital-Signage-Softwarepartnern

Verbindung
schi
CDW
blauer Stern
Ingram
Synnex
Quadbridge
Zonen