Professionelles und natives Rendering mit Philips Displays

Professionelles und natives Rendering mit Philips Displays

QL ist für die D-Line-, P-Line- und T-Line-System-on-Chip-Bildschirme von Philips zertifiziert, die mit Android 7 OS laufen. Der QL Player für Philips SoC-Bildschirme kann direkt von der Benutzeroberfläche des QL Content Managers heruntergeladen werden. Die Digital Signage-Bildschirme von Philips gibt es in zwei Versionen:

  • Standardversion in den Größen 32, 43, 49, 55, 65 und 75 Zoll erhältlich.
  • Touch-fähige Version in den Größen 10, 43, 55 und 65 Zoll erhältlich.

Mehr erfahren

Was bietet der QL Player für Philips?

QL Player ist für Android-basierte SoC-Displays von Philips zertifiziert. Unsere Software unterstützt die Philips CMND -Schnittstelle für Fernverwaltung und maximale Kompatibilität. Bei der Installation auf berührungsempfindlichen Bildschirmen wird QL Player zu einer leistungsstarken interaktiven Kioskverwaltungssoftware mit vollständiger HTML/HTML5-Unterstützung.

QL-Player für Digital-Signage-SoC von Philips‘s delivers a superior viewer experience compared to other software solutions. It’s easy to install and is compatible with QL Cloud and on-premise server versions.

Über Philips SoC-Bildschirme

Digital Signage-Displays von Philips mit SoC sind schnell, vielseitig und sicher. Das integrierte Android-Betriebssystem bietet atemberaubende Leistung und unübertroffene Flexibilität. Android ist ein sicheres Betriebssystem, was erklärt, warum es in Digital Signage so weit verbreitet ist.

Philips digital signage displays offer many advantages over solutions that use external media player devices. Each screen includes all the hardware required for professional Digital Signage use. Since there are no external components or exposed wiring, Philips SoC screens are perfect for most commercial applications.

Unterstützte Digital Signage-Funktionen des QL-Players

Feature Philips SoC-Bildschirme
Einfache Einstellung 4 Minuten
Maximale Wiedergabeauflösung / Fps 3840*2160 Pixel bei 30 Fps.
Natives Hochformat wird von der Q-Serie nicht unterstützt
Pixel perfekt für LED-Displays

Anspruchsvolles Template-Rendering – Multizone, Multiobjekt

Vorlagen innerhalb des Vorlagenrenderings

Spielerübergreifende Inhaltssynchronisierung

Interaktivität Touch/USB/Smartphone/Kamera/Sensor
Inhaltsautomatisierung

DooH – Werbung

Kontextbewusste Automatisierung verbunden mit Aquaji Computer Vision

Rendern des HDMI-Eingangs
Fernüberwachung und -analyse

Bildschirmsteuerung ein/aus

 

Unterstützte Digital Signage-Inhalte

VideoeingangLive-Videomedien vom HDMI-Eingang-

Medientyp Formatspezifikation
Bild PNG, JPG, BMP

Video H.264, HEVC (H.265)

HTML
HTML Connected URL und Download & Play, unterstützt Authentifizierung in 1 oder 2 Schritten. Richtlinien für die domänenübergreifende Kommunikation können die Authentifizierung blockieren.

Microsoft Power BI mit Authentifizierung

Power Point PPT und PPTX

Akrobat PDF

Schablone Bild-, Video- und Datenfeed

Vorlage in Vorlage

Streamen HTTP

RTSP

UDP

 

Kaufen Sie bei unseren Digital-Signage-Softwarepartnern

Verbindung
schi
CDW
blauer Stern
Ingram
Synnex
Quadbridge
Zonen